Kevin Lavallée kommt mit viel Erfahrung zu den Selber Wölfen 513 DEL- und 364 Zweitligaspielen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Zudem trug er 14 Mal das deutsche Nationaltrikot. Kevin Lavallée bringt somit Erfahrung pur mit ins Selber Vorwerk und soll der Wölfe-Abwehr die nötige Stabilität geben.

Bereits mit 19 Jahren wagte Lavallée den Sprung über den großen Teich und schloss sich dem Augsburger EV an, für den er in der zweiten Mannschaft und der U20 zum Einsatz kam. Amberg (3. Liga), Straubing (2. Liga) und die Kassel Huskies (DEL) waren die nächsten Stationen in der Karriere des 40-jährigen Verteidigers, ehe es für ihn nochmals kurzzeitig zurück nach Nordamerika in die ECHL ging. Doch dann rief während der laufenden Saison 2005/06 diesmal das DEL-Team der Augsburger Panther und seither blieb der Rechtsschütze dem deutschen Eishockey treu. Für Schwenningen und München lief Kevin nochmal in der damaligen 2. Bundesliga auf, ehe ihm mit dem EHC München 2009/10 der Aufstieg in die DEL gelang. Zwischen 2010 und 2012 trug Kevin Lavallée 14 Mal das Trikot der deutschen Nationalmannschaft. Die Kölner Haie, die Hamburg Freezers, die Iserlohn Roosters, die Fischtown Pinguins (allesamt DEL), die Dresdner Eislöwen (DEL 2) und zuletzt die Rostock Piranhas (Oberliga Nord) waren die weiteren Stationen in seiner Laufbahn.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Kevin Lavallée einen wahnsinnig erfahrenen Mann für unsere Verteidigung gewinnen konnten. Zudem bringt Kevin körperliche Robustheit sowie ein gutes Auge mit“, freut sich Geschäftsführer Jürgen Golly über den Neuzugang. „Wir wollten Kevin schon in der letzten Saison für die Playdowns verpflichten. Hier hat er uns aber abgesagt, weil er sich nach seiner Verletzung noch nicht 100 Prozent fit gefühlt hat. Der Kontakt ist seither nicht mehr abgerissen und wir mussten nicht lange überlegen, als uns Kevin signalisiert hat, dass er zur kommenden Saison gerne in unser Wolfsrudel stoßen möchte“, so Golly weiter.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...