Kevin Kunz bleibt bei den Bayreuth TigersYoungster hat sich bewährt

(Foto: Karo Vögel/Bayreuth Tigers)(Foto: Karo Vögel/Bayreuth Tigers)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor der Saison vom EHC Timmendorfer Strand – nach seiner ersten Saison im Seniorenhockey – gekommene Rechtsschütze, der den Nachwuchs seines Heimatvereins Weißwasser und den der Eisbären Berlin durchlaufen hat, zeichnet sich durch seine Leidenschaft, seine vorbildliche Einstellung und als harter Arbeiter auf dem Eis aus. Lohn dieses Engagements ist, dass er seit einigen Wochen neben Bartosch und Kolozvary in der ersten Sturmreihe aufläuft und sich inzwischen bestens neben den etablierten und erfahrenen Stürmern zurechtfindet.