Kenney Morrison ersetzt MacKenzie bei den Tölzer LöwenNeuzugang aus der Slowakei

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Normalerweise ist es Morrison, der als passionierter Angler die Fische an Land zieht. Nun scheint es den Tölzer Löwen gelungen zu sein, einen wirklich großen Fisch in die DEL2 zu lotsen. Kenney Morrison spielte noch vor wenigen Jahren auf höchstem College-Niveau in den USA und lief unter anderem als Assistenz-Kapitän für das NHL-Affiliate Team der Calgary Flames in Stockton (AHL) auf. „Ich bin ein Zwei-Wege-Verteidiger. Ich mag es, mich in die Offensive einzuschalten, aber passe auch im eigenen Drittel auf. Ich versuche an beiden Enden des Eises verantwortungsvoll zu spielen“, so Morrisons Selbst-Beschreibung.

Mit 1,88 Meter und über 90 Kilogramm ist dem Kanadier auch das körperliche Spiel nicht fremd. „Wenn einer meiner Teamkollegen unfair angegangen wird, werde ich nicht davonlaufen.“ Vor zweieinhalb Jahren wagte Morrison den Schritt über den Atlantik, wurde zunächst in Norwegen Meister, um dann zwei komplette Spielzeiten in der Slowakei zu verbringen, wo er nun große Fußstapfen hinterlässt. „Er war der beste Verteidiger unserer Liga. Glückwunsch zu dieser Verpflichtung“, berichtet Tomáš Chrenko, früher selbst hochklassigen Spieler und nun General Manager von HK Nitra.

„Ich habe mich über Kenney informiert, habe viel Videomaterial gesehen und gemerkt: So einen Spieler brauchen wir. Er ist groß, ist schlittschuhläuferisch sehr gut, hat ein gutes Auge und einen sehr guten Schuss - kann also auch für unser Überzahl sehr wichtig werden“, freut sich auf Kevin Gaudet auf seinen neuen Schützling. Der Wechsel nach Europa, auf die größere Eisfläche, sei Morrison entgegengekommen: „Die Winkel sind anders, du musst mehr Schlittschuhlaufen. Wenn man sein direktes Duell gewinnt, hat man oft viel Zeit und Raum um seine Mitspieler oder die Lücke zu finden. Mir gefällt die größere Eisfläche also sehr gut, ich denke sie passt besser zu meinem Spiel, als die nordamerikanische“. Nun arbeite er im Sommertraining hart, um in Bad Tölz direkt durchstarten zu können. „Ich trainiere viermal pro Woche im Fitnessstudio und bin dreimal pro Woche auf dem Eis. Außerdem gehe ich gerne Golfen oder treibe andere Sommersportarten mit meinen Freunden. Mir wird also nicht langweilig. Bad Tölz scheint eine wunderschöne Stadt zu sein. Ich habe nur Gutes gehört. Eine kleine Stadt, aber sehr einladend mit einer genialen Landschaft.“

Laut Löwen-Geschäftsführer Christian sei die Aufgabe, Matt MacKenzie zu ersetzen, keine leichte gewesen. Mit dem 28-Jährigen sei allerdings eine sehr gute Lösung gefunden worden. „Matt hat uns kurz nach der Saison mitgeteilt, dass er in die internationale ICE Hockey League wechselt. Aufgrund dessen waren wir auf der Suche nach einem mindestens gleichwertigen Ersatz. Wir haben uns viel Zeit genommen, sehr intensiv über viele Spieler gesprochen und haben uns über Kenney informiert. Wir haben von Gegenspielern und gegnerischen Trainern nur Positives erfahren - auch menschlich“, erklärt Donbeck. Morrison wird in Bad Tölz mit der Rückennummer 27 auflaufen. „Ich denke, dass man das als Königstransfer für die kommende Saison sehen darf und bin mir sicher, dass wir, Sponsoren und Fans sehr viel Spaß mit ihm haben werden“, so Donbeck.

Saisonvorschau - Bad Nauheim
Drei Jahre beständig im Mittelfeld - wohin geht die Reise für den EC Bad Nauheim?

Am 17. September 2020 ließen die Verantwortlichen des EC Bad Nauheim als erster Verein der DEL2 in Absprache mit den örtlichen Behörden, unter Beachtung des ausgearb...

Testlauf für den ersten Spieltag
Hessen-Derby unter komischen Bedingungen

Kassel gegen Frankfurt – das sind Emotionen auf dem Eis, volle Eishalle und stimmungsvolle Fans. Zu sahen bekamen die Sprade-TV-Zuschauer in diesem Testspiel nichts ...

Saisonvorschau - Bietigheim
Steelers-Restart in unruhigen Zeiten

Selten war eine Vorbereitung unter so schweren Bedingungen gegeben wie dieses Jahr. Nicht nur, dass, wie jedem Team im deutschen Eishockey, eine ungewisse finanziell...

Erfahrener Stürmer soll Kader vertiefen
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Petr Pohl

Der Deutsch-Tscheche Petr Pohl trägt ab sofort das Trikot der Eispiraten Crimmitschau! Der 34-jährige Angreifer, der im vergangenen Jahr noch für den Ligakontrahente...

Saisonvorschau - Frankfurt
Mit kleinen Anpassungen und Reihentiefe zum ersehnten Aufstieg!?

Die zehnte Saison der Löwen Frankfurt nach dem DEL-Aus der Frankfurt Lions 2010 sollte in vielen Belangen eine ganz besondere werden. Neben dem anvisierten Ziel des ...

Joker gewinnen „Geisterderby“ mit 5:3
ESV Kaufbeuren feiert Derbysieg vor leerem Stadion

Kaufbeuren gegen Ravensburg, das bedeutet normal ein volles Stadion, Vorfreude in beiden Fanlagern und eine laute Arena. Doch nicht zu Zeiten einer Pandemie. Da der ...

Saisonvorschau - Freiburg
Lassen sich die Wölfe vertreiben oder verteidigen sie ihren Platz an der Spitze?

Da war sie - diese Saison von der alle treuen Fans eines Underdogs, die ihren Herzensklub seit Jahren unterstützen, träumen. Normalerweise findet man den EHC Freibur...

Souverän nach Anlaufproblemen
Tölzer Löwen schlagen die Starbulls Rosenheim mit 5:1

20 Minuten brauchten die Löwen, um auf Betriebstemperatur zu kommen: Doch dann fing der Löwenzug Feuer. 5:1 besiegen die Buam die Starbulls Rosenheim. Ein Gegner, de...

Tigers mit erster Wettkampfpraxis nach 7 Monaten
Eispiraten Crimmitschau gewinnen mit 5:1 gegen personalgeschwächte Bayreuth Tigers

Die Eispiraten Crimmitschau haben einen weiteren Testspielsieg bejubeln können! Mit 5:1 schlugen die Westsachsen ihren Gegner aus Bayreuth, welcher jedoch mit argen ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.11.2020
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2