Kein Torwart verfügbar

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Spiele der Grizzly Adams Wolfsburg am kommenden Wochenende in Landshut und daheim gegen Freiburg wurden am heutigen Donnerstag von der Eishockey Spielbetriebsgesellschaft (ESBG) abgesagt. Der EHC Wolfsburg hat die Absage beantragt, da kein einsatzfähiger Torwart zur Verfügung steht. Nachdem das etatmäßige Torwartduo Chris Rogles und Jan Münster schon ausgefallen war, hat sich jetzt auch der reaktivierte Kevin McGibney heute im Training verletzt. Trotz intensiver Bemühungen in dieser Woche ist es den Verantwortlichen des Vereins nicht gelungen, einen weiteren Torwart zu verpflichten. „Wir bedauern die Absage sehr, konnten aber letztendlich nicht anders handeln. Wir haben die Woche über alles versucht, um zumindest für das Wochenende einen Ersatz zu bekommen. Doch die Situation auf dem Torwartsektor ist derzeit dermaßen angespannt, dass wir kurzfristig keine Alternative bieten können“, bittet die Geschäftsführung des EHC Wolfsburg auch von dieser Stelle um Verständnis.