Kaufbeuren siegt zweistelligDEL2 kompakt

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Eine Minute trennte den SC Riessersee vom Auswärtssieg: erst erzielte der EC Bad Nauheim den Ausgleich und eine Sekunde vor der Schlusssirene den Siegtreffer. In Dresden ließen die Eislöwen zu keiner Zeit einen Zweifel daran, dass die Punkte in der Landeshauptstadt bleiben würden. Eine konsequente Chancenverwertung tat ihr übrigens. Die Kassel Huskies mussten sich den Bietigheim Steelers geschlagen geben. Der Meister will mit diesem Sieg in die Erfolgsspur zurück, herausragender Akteur war Marcus Sommerfeld mit drei Treffern. Mit fünf Toren auswärts sollte eigentlich etwas zu gewinnen sein: Nicht so in Kaufbeuren. Hier erzielten die Joker doppelt so viel und gewannen deutlich. Bereits nach knapp fünf Minuten führten die Bayern mit 3:0, die restliche Spielzeit stand dann Freiburgs Backup im Tor. In Weisswasser machte Füchse-Neuzugang Darren Haydar genau das, was von ihm erwartet wurde: er schoss ein Tor und legte eins auf. Das reichte zumindest für die Verlängerung gegen die Heilbronner Falken, denen letztlich nur ein Punkt blieb. Im Spitzenspiel der beiden Führenden der Tabelle blieb es über 65 Minuten torlos. Erst im Penaltyschießen siegte der Vizemeister und ließ den Abstand auf die absolute Spitze auf einen Zähler schrumpfen. In Ravensburg schrammten die Towerstars gegen die Eispiraten Crimmitschau haarscharf an einer weiteren Heimniederlage vorbei. Tyler Gron rettete die Ehre und den Zusatzpunkt.

Die Ergebnisse:

EC Bad Nauheim – SC Riessersee 5:4 (1:2; 2:2; 2:0)

Torschützen: Nauheim: Cameron, Dineen, Keussen, Frosch, Pauli; Garmisch: Eichinger (2), Beck (2)

Strafen: Nauheim: acht; Garmisch: zwölf plus fünf+20 Spieldauerdisziplinarstrafe Tim Richter (hoher Stock)

Zuschauer: 2048

Schiedsrichter: Marc Andre Naust

Dresdner Eislöwen – Starbulls Rosenheim 8:2 (2:1; 5:0; 1:1)

Torschützen Dresden: D. Rodman, Grafenthin (2), Boiarchinov (2), Reed (2), Baum; Rosenheim: Loibl, C.J. Stretch;

Strafen: zehn plus zehn Petr Macholda; Rosenheim: 12 plus zehn Joseph Frank

Zuschauer: 2013

Schiedsrichter: Maximilian Plitz

Kassel Huskies – Bietigheim Steelers 2:6 (0:2; 2:2; 0:2)

Torschützen Kassel: Carnevale, A. Carciola; Bietigheim: Sommerfeld (3), Cabana, Auger, Weller;

Strafen Huskies: vier; Bietigheim: zwei

Zuschauer: 2896

Schiedsrichter: Ralph Bidoul

ESV Kaufbeuren – EHC Freiburg 10:5 (5:1; 3:1; 2:3)

Torschützen Kaufbeuren: Schmidle, Versteeg (3), Burnell, Menge, Fröhlich, St.Jaques, Heider, Woidtke; Freiburg: Linsenmaier, Haluza, Wittfoth, Kunz;

Strafen Kaufbeuren: sechs plus zehn Simon Schütz; Freiburg: vier plus 25 Tobias Bräuner (Matchstrafe, Check von hinten)

Zuschauer: 1545

Schiedsrichter: Elvis Melia

Lausitzer Füchse – Heilbronner Falken 5:4 n.V. (1:3; 2:0; 1:1; 1:0)

Torschützen Weisswasser: Ostwald (2), Lavallee, Haydar, Bohac; Heilbronn: Schmidt, Forster, Krull, Schell;

Strafen Weisswasser: 14; Heilbronn: 16 plus zehn Thomas Gödtel;

Zuschauer: 1849

Schiedsrichter: Alexander Singer

Fischtown Pinguins – Löwen Frankfurt 1:0 n. P. (0:0; 0:0; 0:0; 0:0; 1:0)

Torschützen Bremerhaven: David Zucker

Strafen Bremerhaven: 14; Frankfurt: 22 plus zehn Matt Tomassoni plus zehn Nils Liesegang

Zuschauer: 4422

Schiedsrichter: Tony Engelmann/Sven Fischer

Ravensburg Towerstars – Eispiraten Crimmitschau 5:4 n. V. (2:1; 0:2; 2:1;1:0)

Torschützen Ravensburg: Dück (2), Gron (2), Schmidt; Crimmitschau: Höller, Foy (2), Lampe;

Strafen Ravensburg: sechs plus zehn Tyler Gron; Crimmitschau: zehn plus zehn Dominik Walsh;

Zuschauer: 2194

Schiedsrichter: Sascha Westrich

EISKRISTALLKUGEL-Prognosen - -Die Auswertung

Die Kassel Huskies werden gegen den Meister aus Bietigheim punkten.

Haben die Hessen leider nicht…

Der ESV Kaufbeuren wird in die Top-10 vorstoßen.

Richtig: Die Joker stehen nach dem 10:5 Sieg über die Freiburger Wölfe auf Platz neun

Im direkten Duell der ersten beiden Führenden in der Tabelle werden die Löwen Frankfurt ihre Spitzenposition verteidigen.

Richtig: Die Frankfurter sind noch Spitzenreiter, aber der Vorsprung ist auf einen Zähler geschrumpft

Mindestens ein Torhüter wird einen Shutout feiern.

Da lagen wir falsch, nur Bremerhavens Gerald Kuhn hielt seinen Kasten sauber…wobei Annti Ore aus Frankfurt nur im Penaltyschießen einen Treffer fing…das zählt eigentlich nicht ;-)

Die Dresdner Eislöwen werden ihren fünften Sieg in Folge einfahren.

Richtig, die Eislöwen gewannen gegen die Starbulls Rosenheim mit 8:2

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Trainer wechselt innerhalb der DEL2
Wölfe-Coach Peter Russell zieht Ausstiegsklausel zur nächsten Saison

Peter Russell - seit der Saison 2019/2020 Trainer des DEL2-Ligisten EHC Freiburg - informierte am Wochenende den Vorstand, dass er von seiner im Vertrag verankerten ...

DEL2 am Sonntag – Fünferpack von Ville Järeveläinen
Bayreuth Tigers entzaubern die Bietigheim Steelers

​Der Tabellenführer der DEL2 aus Kassel hielt sich auch gegen Crimmitschau schadlos, während die Verfolger aus Bietigheim, Freiburg und Bad Tölz allesamt teils deutl...

Die Siegesserie geht weiter
Kassel Huskies bezwingen die Eispiraten Crimmitschau

Nachdem die ersten beiden Saisonspiele gegen die Eispiraten Crimmitschau knapp mit 4:5 zu Hause und 3:2 auswärts verloren gingen, wollten die Huskies im dritten Aufe...

Vertrag um zwei weitere Jahre verlängert
Robin Weihager bleibt dem EV Landshut erhalten

DEL2-Vertreter EV Landshut hat in seinen Personalplanungen einen weiteren wichtigen Eckpfeiler gesetzt und Verteidiger Robin Weihager langfristig gebunden. Der 33-jä...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2