Kaufbeuren: Joker wollen weiter Punkte sammeln

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Ausgangslage nach dem ersten Wochenende der Abstiegsrunde befindet man

beim ESVK für "gut", vor allem der Heimsieg gegen die Freiburger Wölfe war sehr

wichtig. Das Ergebnis gegen die Lausitzer Füchse sieht man beim ESVK jedoch auch

als Warnsignal. In der Punktrunde siegte man dreimal gegen die Sachsen, zweimal

davon in der Fremde.


Am Freitag um 19:30 Uhr ist der ECH München zu Gast, die Bilanz gegen

die Hauptstädter war in der Vorrunde fast optimal, von zwölf mögliche Punkten

holte der ESVK elf. "Wenn auch die Bilanz in der Vorrunde gegen den einen oder

anderen Gegner gut war, nun weht ein anderer Wind" warnt man beim ESV. Gegen

München möchte man die Serie aufrechterhalten, hier ist wohl ein heißer Tanz vor

einer hoffentlich heißen Kulisse zu erwarten.


Sonntagsgegner Essen ist für den ESVK schwer auszurechnen, auch die Bilanz

gegen Essen war in dieser Saison durchwachsen. Beim Blick auf die Kaderliste der

Essener denkt man ein einen Play-Off-Aspiranten, nicht an ein Team dass nach dem

Ende der Vorrunde auf dem letzten Rang steht. Die Moskitos sind den Beweis ihrer

Klasse über weite Strecken schuldig geblieben, jedoch hatte Essen auch oftmals

große Verletzungsprobleme. Mit dem DEL erprobten Daniar Dshunussow konnten sich

die Moskitos auf der Torhüterposition wesentlich verstärken, im Sturm erweist

sich der aus Duisburg gekommene Ex-Joker Mika Puhakka als Dreh- und Angelpunkt.



Dem ESVK Trainergespann Pit Ustorf und Jogi Koch stehen am Wochenende

voraussichtlich alle Spieler zur Verfügung, mit etwas Glück könnte sogar Andi

Kleinheinz wieder dabei sein. Der "Pechvogel der Saison" trainiert wieder voll

mit, eine abschließende gründliche ärztliche Untersuchung entscheidet, ob er am

Wochenende wieder mitwirken kann.


Die Blessuren von Martin Schwieger und Patrick Grandmaitre sind auch weiter

verheilt, ihr Einsatz scheint am Wochenende ebenfalls sicher. Wie immer

ungeklärt ist die Torhüterfrage, Christian Baader hielt am Freitag seinen Kasten

in überragenden Manier sauber, Jochen Reimer agierte in Weißwasser gewohnt gut,

daher wird die Entscheidung, wer von beiden spielt kurzfristig fallen.

Tryout-Vertrag für Stürmer
Drew Melanson neu bei den Bayreuth Tigers

​Vorerst im Rahmen eines Tryout-Vertrages wechselt der 24-jährige Flügelstürmer Drew Melanson zu den Bayreuth Tigers. ...

Ralf Hantschke auf der Suche nach Ersatz
EV Landshut: Josh McFadden erleidet Kreuzbandriss

​Das ist eine echte Hiobsbotschaft für den EV Landshut. Verteidiger Josh McFadden hat sich im Auswärtsspiel bei den Bayreuth Tigers das Kreuzband gerissen und fällt ...

Eigengewächs bleibt
Tölzer Löwen binden Luca Tosto mit Fördervertrag für zwei Jahre

​Ein weiteres Eigengewächs bleibt den Tölzer Löwen treu. Nach Niklas Heinzinger hat auch Luca Tosto einen DEL2-Fördervertrag unterschrieben. Der neue Kontrakt macht ...

6:1-Erfolg gegen die Bietigheim Steelers
Starkes zweites Drittel beschert Löwen Frankfurt Sieg im Spitzenspiel

​Auch im sechsten Heimspiel der Saison wahren die Löwen Frankfurt ihre weiße Weste am heimischen Ratsweg und siegen im Spitzenspiel gegen die Bietigheim Steelers am ...

Huskies eilen auch neben dem Eis von Erfolg zu Erfolg
DEL2 Tor des Monats

Sehr erfolgreiche Woche für die Kassel Huskies auch neben der Eisfläche: Zunächst wurde Stürmer Ben Duffy als Torschütze des Monats September durch die DEL2 gekürt, ...

U-20 Nationalspieler kommt aus Köln
Erik Betzold verstärkt den Kader des EHC Freiburg

Der 19-jährige Rechtsschütze spielt seit 2013/14 bei den Kölner Junghaien und war dort aktiv in der U-16, der U-19 und im DNL-Team U-20. Darüber hinaus ist Betzold s...

Verteidiger spielt seine sechste Saison bei den Huskies
Marco Müller – 300 Spiele für Kassel hat er in Frankfurt voll

Marco Müller wird in dieser Spielzeit – sofern er sich nicht schlimm verletzt – sein 300. Spiel im Dress der Huskies absolvieren. Doch wer ist der Mann mit der Numme...

Deutsch-Tscheche war zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg
Dresdner Eislöwen verpflichten Petr Pohl

Die Dresdner Eislöwen haben Petr Pohl verpflichtet. Auf der rechten Außenposition sammelte er in der ECHL und der CHL umfangreiche Erfahrung. ...

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 22.10.2019
EV Landshut Landshut
7 : 1
Lausitzer Füchse Weißwasser
Freitag 25.10.2019
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2