Kaufbeuren: Interview mit Trainer Pit Ustorf

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 2 Minuten

ESVK Pressesprecher Christian Demel telefonierte mit dem Trainer des ESV

Kaufbeuren Pit Ustorf über den aktuellen Stand der Kaderplanung und der

Saisonvorbereitung:


Pit, die Vorbereitungen auf die neue Saison sind in vollem Gange.

Insbesondere der Kader vervollständigt sich in den letzen Wochen

kontinuierlich. Wie zufrieden bist Du mit den bisherigen Verpflichtungen?

Sehr zufrieden. Bisher hat der Vorstand unsere Wünsche aus dem Planungskader

erfüllt. Sollte es weiterhin so funktionieren, können wir zufrieden sein. Jogi

Koch, Christoph Droppmann und ich  möchten dafür sorgen, dass wir ein

konkurrenzfähiges Produkt auf die Beine stellen können. Von dem her weiß

ich - unabhängig von manchmal trügerischen Statistiken- schon wen ich dem

Vorstand zur Verpflichtung vorschlage.


Welche Erwartungen hast Du an die bisher neu verpflichteten Spieler?

Grundsätzlich die gleichen Erwartungen wie an alle anderen im Team. Jeder

muss sich als Teil eines Ganzen sehen und 100 % Leistung zeigen wollen. Im

Einzelnen soll Robert Paule eine starke defensive Leistung erbringen. Das

Anforderungsprofil an ihn ist, vor dem eigenen Tor kompromisslos aufzuräumen.

Dafür haben wir ihn geholt. Christian Grosch ist ein sehr guter deutscher Stürmer.

Er hat letztes Jahr bei einem Absteiger eine fast optimale Punkteausbeute

gehabt. Diese soll er nach Möglichkeit bei uns noch etwas verbessern. Gute

Fortschritte vor allem im Bereich Spielverständnis sind bei dem noch relativ

jungen Andreas Kleinheinz zu sehen. Er soll seine Leistung bestätigen und

sich kontinuierlich weiterentwickeln. In Sachen Torhüter kann Jochen Reimer

sein zweifellos großes Talent durch harte Arbeit bestätigen. Wir haben mit

ihm und mit Clemens Heringer zwei gute deutsche Torhüter, die sich

gegenseitig zu Höchstleistungen anspornen werden. Alleine die Leistung wird

zeigen wer wann zum Einsatz kommt. Die Vorzüge eines Patrik Grandmaitre

wurden ja bereits in diversen Fachmagazinen ausführlich diskutiert.


Seit Anfang Mai läuft das Sommertraining, wie zufrieden bist Du mit den

bisher dort gezeigten Leistungen?

Das Sommertraining läuft bisher sehr gut. Die Jungs trainieren unter

Co-Trainer Jogi Koch mehrmals die Woche. Jogi Koch hat sich sehr viel Mühe

gegeben und für alle Spieler einen  speziellen Trainingsplan

ausgearbeitet, der von allen gemeinsam oder individuell  zu absolvieren

ist. Im ersten Trainingszyklus geht es um die Grundlagen. Dabei wird

insbesondere an der  Ausdauer, Schnellkraft und Maximalkraft gearbeitet.

Bei den Spielern, die erst später dazu stoßen oder den Ausländern, die zum

Teil ihr eigenes Training absolvieren bzw. noch verpflichtet werden müssen,

kann ich erwarten, dass sie 100% fit ankommen.


Vielen Dank für das Interview und alles Gute für die weitere Vorbereitung!

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Drei Herforder Spieler bekommen Förderlizenzen
U20-Nationalspieler Dustin Reich neu bei den Kassel Huskies

Kurz vor Transferschluss haben die Kassel Huskies nochmal Zuwachs für den Kader bekommen. Dustin Reich, 19-jähriger Verteidiger, hat bei den Schlittenhunden einen Fö...

Schwedischer Neuzugang für die Roten Teufel
David Aslin verstärkt den EC Bad Nauheim

Ein Schwede für die Roten Teufel: Der EC Bad Nauheim hat David Aslin verpflichtet. Der 31 Jahre alte Außenstürmer, Sohn des früheren schwedischen Nationalkeepers Pet...

Absicherung durch zusätzliche Standby-Goalies
EHC Freiburg lizenziert zwei weitere Torhüter

Noch vor dem Ablauf der Transferfrist am 1. März hat der DEL2-Club EHC Freiburg mit Christoph Mathis und Maurice Hempel zwei Standby-Goalies für den Spielbetrieb in ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2