Kassel Huskies verpflichten Sebastian Elwing und Hugo Boisvert

Schafft es Manuel Klinge?Schafft es Manuel Klinge?
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kassel Huskies werden mit zwei deutschen Torhütern in die neue Saison


starten (eine der acht Ausländerlizenzen wird noch für einen Goalie reserviert).


Nachdem bereits Markus Hätinen aus Crimmitschau bei den Nordhessen anheuert,


unterschrieb nun auch der 26- jährige Sebastian Elwing, vom jetzigen


Ligakonkurenten, den "Lausitzer Füchsen", aus Weißwasser, für ein Jahr.

Auf der Suche nach einem starken Center für die erste Reihe, sind die Kassel


Huskies nun fündig geworden. Hugo Boisvert wechselt vom Playdowngegner EV


Duisburg " Die Füchse"  für zwei Jahre zu den Nordhessen. Der 28- jährige


Kanadier, der seine Eishockeylaufbahn 1996 an der Ohio State University


begann, wechselte in der Spielzeit 2004/05 zum damaligen Zweitligisten EV


Duisburg. Er war dort mit 32 Toren und 38 Assists, maßgeblich an deren


Aufstieg in die DEL, sowie in diesem Jahr mit seinem Sturmpartner McNeil am


Klassenerhalt beteiligt. Rainer Lippe ist erfreut, das sich ein Spieler mit


solchen Qualitäten für die Huskies entschieden hat!

DEL2 PlayOffs

Montag 22.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Mittwoch 24.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt