Kassel Huskies trauern um Simon KimmFrüherer Hauptgesellschafter stirbt im Alter von 85 Jahren

(Foto: Jan-Malte Diekmann/JMD-Photographie)(Foto: Jan-Malte Diekmann/JMD-Photographie)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Simon Kimm legte zusammen mit seiner Frau Edith mit dem Bau der Kasseler Eissporthalle im Jahr 1977 im wahrsten Sinne des Wortes den Grundstein für den fortan betriebenen Kasseler Eissport. Nicht nur das professionelle Kasseler Eishockey erlebte damit mit der ESG Kassel seine Geburtsstunde, auch der Breitensport fand in der Eissporthalle eine Heimat. Über viele Jahre fungierte Simon Kimm zudem als Hauptgesellschafter und zeitweise als Geschäftsführer der Kassel Huskies.

Über 40 Jahre lang engagierte sich Simon Kimm mit seiner Frau Edith finanziell, aber vor allem auch mit viel Herzblut, für das Kasseler Eishockey. In seine Ära fällt unter anderem die erfolgreichste Zeit der Kassel Huskies, die 1997 Vizemeister in der DEL wurden, von 2000 bis 2002 drei Mal in Folge das Play-off-Halbfinale der DEL erreichten, sowie 2016 den Meistertitel in der DEL2 feierten.

„Unsere Gedanken sind in diesen Stunden bei seiner Frau Edith, der Familie sowie allen weiteren Angehörigen und Freunden. Simon Kimm wird uns als Mensch sowie als Förderer, Wegbegleiter und Fan der Kassel Huskies sehr fehlen“, erklären die Kassel Huskies.

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge
Dresdner Eislöwen und Black Dragons Erfurt kooperieren

​Die Dresdner Eislöwen werden in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Blau-Weißen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL ...

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...

Deutsch-Amerikaner kommt per Leihe aus Bremerhaven
Gregory Kreutzer wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzer kommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den She...

Verteidiger kommt aus Bad Tölz
Heilbronn: Kenney Morrison besetzt dritte Kontingentstelle

​Die Heilbronner Falken dürfen Verteidiger Kenney Morrison in der kommenden DEL2-Saison 2021/2022 in der Käthchenstadt begrüßen. Der gebürtige Kanadier wechselt inne...

Löwen holen ECHL-Goalie des Jahres
Torhüter-Trio komplett: Jake Hildebrand kommt nach Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben Jake Hildebrand unter Vertrag genommen. Der Torhüter spielte zuletzt in der ECHL. ...

Youngster bekommt Fördervertrag
Anton Engel bleibt ein Tölzer Löwe

​Vor vier Jahren kam Anton Engel aus Herford nach Bad Tölz, um seine Karriere als Eishockey-Spieler weiter voranzutreiben. Nun ist der Stürmer vorerst am Ziel angeko...

Torhüter kommt aus Memmingen
Lukas Steinhauer komplettiert Goalie-Trio der Bayreuth Tigers

​Neben Timo Herden und Eigengewächs Nico Zimmermann wird der gebürtige Rosenheimer Lukas Steinhauer in der kommenden Saison das Tor der Bayreuth Tigers hüten. ...