Kassel Huskies beurlauben Tyler GronStürmer muss nach Niederlage gegen Kaufbeuren gehen

Tyler Gron spielt ab nächster Saison in Bayreuth. (Foto: dpa/picture alliance)Tyler Gron spielt ab nächster Saison in Bayreuth. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Tyler hat zuletzt die Erwartungen, die wir an ihn hatten, in vielen Punkten nicht erfüllt. Wir haben deswegen gemeinsam die Entscheidung getroffen, ihn zu beurlauben“, sagt Huskies-Sportdirektor Rico Rossi. Hingegen wird Förderlizenzspieler Alexander Karachun den Huskies beim Hessenderby zur Verfügung stehen. Am Dienstag gastieren die Löwen Frankfurt zum Hessenderby in der Kasseler Eissporthalle.