Kapitän Strauch und Harry Lange verlängern vorzeitigEC Bad Nauheim

Lesedauer: ca. 2 Minuten

"Beide Spieler identifizieren sich zu 100 Prozent mit dem Verein, bei dem sie sich neben ihrem Beruf als professioneller Eishockeyspieler auch im Nachwuchs engagieren", sagt EC-Geschäftsführer Andreas Ortwein. "Auch möchten wir mit diesem Schritt uns noch einmal ganz deutlich hinter Patrick Strauch stellen, der derzeit aufgrund des Gerichtsurteils keine leichte Situation durchlebt", so der Butzbacher.

Die beiden Stürmer wechselten im Sommer 2012 aus Dresden zu den Hessen, bei denen sie sich schnell aufgrund ihrer Spielweise - aber auch durch ihr Auftreten neben dem Eis - in die Herzen der Fans spielten. "Patrick und Harry sind zwei Spieler, die man immer gerne in seinem Team hat. Beide sind Leader und haben die Charaktere, die eine Mannschaft nach vorne bringen", so Headcoach Petri Kujala. "Dies wurde mir bereits nach kurzer Zeit ersichtlich und deshalb freue ich mich, dass wir beide in den kommenden zwei Spielzeiten mit ihren Qualitäten in Reihen des EC Bad Nauheim haben. Es ist immer wichtig, dass sich Spieler mit dem Verein identifizieren und ihre Leidenschaft auf das Eis bringen", so der Finne.

"Es hat sich über die letzten Jahre angedeutet, wie wichtig beide Spieler für den EC Bad Nauheim sind. Sie geben für den Verein immer zu 100 Prozent Einsatz auf und neben dem Eis und sie identifizieren sich mit Club, Stadt und Fans. Daher haben wir uns bereits frühzeitig dazu entschlossen, mit beiden den Vertrag um ein weiteres Jahr zu verlängern", sagt der sportliche Leiter Daniel Heinrizi. "Patrick Strauch ist nun in seinem zweiten Jahr Kapitän und absolutes Vorbild für seine Mitspieler in Sachen Charakter, Einstellung und Fitness - vor allem auch für die jüngeren Spieler. Patrick engagiert sich nicht nur auf dem Eis, sondern hat auch erfolgreich seine Trainerausbildung diesen Sommer bestanden und wird im Nachwuchsbereich sein Wissen an die jüngsten Kinder weitergeben. Patrick ist ein Typ, den man aufgrund seines Leaderships und seiner Persönlichkeit immer in seiner Mannschaft haben möchte."

Zu Harry Lange sagt Heinrizi: "Harry hat sich in den letzten Jahren zu einer festen Größe entwickelt, die wir in den kommenden beiden Saisons mit seinem Einsatz und Qualitäten in unserem Team haben wollten. Auch mit ihm mussten wir nicht lange sprechen, er identifiziert sich mit dem Verein, verkörpert durch seinen Einsatz und Leidenschaft genau das, was den EC Bad Nauheim ausmacht. Obendrein hat er seine Scorerqualitäten auch bereits im letzten Jahr angedeutet und wir sind davon überzeugt, dass er dies auch in den kommenden beiden Spielzeiten tun wird."