Kann das Spitzentrio seinen Siegeszug fortsetzen?DEL 2 Vorschau - 4.Spieltag

Drei Spiele, drei Siege - Können die Towerstars ihre Serie fortsetzen? (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Drei Spiele, drei Siege - Können die Towerstars ihre Serie fortsetzen? (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Ein Überblick über die anstehenden Partien:

Ravensburg Towerstars – Eispiraten Crimmitschau (So. 17:00 Uhr)

Nach einem verlängerten Arbeitstag für die Towerstars am Freitag im Breisgau, bei dem die Partie erst im Penaltyschießen entschieden wurde, gilt es den freien Samstag so gut wie möglich zu nutzen, um seine Kräfte zu regenerieren. Ebenfalls zwei Punkte ergatterten die Eispiraten beim Heimspiel gegen die Dresdner Eislöwen. Hier sorgte ein Treffer zwei Sekunden vor Ablauf der Overtime für die Entscheidung. Um den Anschluss an die Top 3 der derzeitigen Tabelle zu halten, sollte aus Sicht des Tabellenvierten möglichst gepunktet werden gegen den Tabellenführer aus Ravensburg.

Bietigheim Steelers – EHC Freiburg (So. 17:00 Uhr)

Während Freiburg bei der Partie gegen die Towerstars in der Overtime den Kürzeren ziehen musste, sicherten sich die Bietigheim Steelers den Extrapunkt bei ihrer Auswärtsaufgabe in Bad Tölz. Bietigheim steht ebenfalls in der Spitzengruppe der frisch eröffneten DEL2-Saison. Im Gegensatz zu Landshut und Ravensburg, die ebenfalls 8 Punkte besitzen, bestritten die Steelers aber schon vier Partien. Am Sonntag gegen die Gäste aus Freiburg wollen die Steelers an ihre letzten Erfolge anknüpfen und das dritte Spiel in Folge gewinnen. Die Freiburger Wölfe hingegen wollen ihre erste Partie nach dem Auftakterfolg gegen die Heilbronner Falken gewinnen und die letzten beiden Niederlagen vergessen machen.

Dresdner Eislöwen – Löwen Frankfurt (So. 17:00 Uhr)

Eislöwen gegen Löwen heißt es am Sonntag um 17 Uhr in der EnergieVerbundArena in Dresden. Fast gleicher Name und genau gleiche Punktausbeute: Beide Teams haben bisher drei Punkte aus drei Spielen geholt. Die Dresdner haben allerdings schon eine Partie mehr bestritten als die Frankfurter. Um wieder an die oberen Tabellenränge anknüpfen zu können, gilt es für beide Teams die Overtime vom Freitag abzuhaken und am besten mit drei Punkten für einen geglückten Abschluss des Wochenendes zu sorgen.

EV Landshut – Lausitzer Füchse (So. 17:00 Uhr)

Der EVL schwimmt geradezu auf der Euphoriewelle. Da stellt sich die Frage welchen Vorsprung die Lausitzer Füchse an diesem Sonntag herausspielen müssen, damit die „Comebacker“ von der Isar nicht zurückschlagen können. Wie die vergangenen Spieltage zeigten: Selbst ein Drei-Tore-Vorsprung reichte bisher nicht, um einen Drei-Punkte-Gewinn gegen den EVL zu ergattern.

Kassel Huskies – EC Bad Nauheim (So. 17:00 Uhr)

Kassel, welches sich als einziges Team nicht mindestens einen Punkt am Freitag holen konnte, will gegen den EC Bad Nauheim wieder punkten. Allerdings sind die Gäste aus Bad Nauheim ausgeruht, nachdem die Partie gegen die Bayreuth Tigers aufgrund von Corona-Fällen im Team der Tigers verschoben wurde. So wird sich also zeigen, ob Spielrhythmus oder Erholung der ausschlaggebende Faktor am Sonntag sein wird.

Heilbronner Falken – ESV Kaufbeuren abgesagt

Diese Partie wurde coronabedingt abgesagt. 

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Auch der Nachbar kann den Spitzenreiter zu Hause nicht stoppen
Kassel Huskies siegen im Derby gegen die Löwen Frankfurt

Zum vierten Hessenderby der DEL2-Saison 2020/21 gastierten die Löwen Frankfurt am Donnerstagabend in der Eissporthalle am Auestadion. Der Klassiker versprach ein unt...

Torarme Auseinandersetzung am Gutenbergweg
Eispiraten Crimmitschau entführen zwei Punkte aus Landshut

Das erlebt man auch selten im Eishockey – ein 0:0 nach 60 Minuten. Nach knapp drei Minuten Verlängerung fiel die Entscheidung dann zu Gunsten der Eispiraten Crimmits...

Wechsel zur neuen Saison
Peter Russell wird neuer Chefcoach der Ravensburg Towerstars

Die Ravensburg Towerstars werden zur Saison 2021/22 die Cheftrainerposition mit Peter Russell besetzen. Der 46-jährige Schotte ist aktuell noch beim EHC Freiburg unt...

Ab sofort im Dienst
Jürgen Rumrich ist neuer Geschäftsführer der Tölzer Löwen

Die Tölzer Eissport GmbH hat einen neuen Mann an der Spitze: Jürgen Rumrich ist neuer Löwen-Geschäftsführer. Er hat die Nachfolge von Christian Donbeck angetreten....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2