Kanadier Pascal Aquin neu bei den Selber Wölfen23-Jähriger zuletzt in der ECHL bei den Jacksonville Icemen

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 23-jährigen Mittelstürmer betritt Neuland, hat er doch bislang noch nie in Europa gespielt, stößt aber mit besten Referenzen zu den Selber Wölfen. Zuletzt war Pascal Aquin für die Jacksonville Icemen in der ECHL aktiv, hat jedoch darüber hinaus schon 17 AHL-Spiele vorzuweisen. Der Linksschütze soll das Wolfsrudel neben seinen spielerischen Qualitäten mit seiner Energie und positiven Einstellung bereichern.

„Ich habe mich bei einigen Trainern, die ich noch aus meiner Zeit als Spieler in Nordamerika kenne, über Pascal informiert. Er wurde mir wärmstens empfohlen“, weiß Wölfe-Headcoach Herbert Hohenberger zu berichten. „Pascal wird von erfahrenen Trainern in den höchsten Tönen gelobt. Ich will da mal nur ein paar Aussagen aufzählen: Einer meiner Lieblingsspieler – ein Führungsspieler und großartiger Mannschaftskamerad - leicht zu führen – stabil - gute Geschwindigkeit und Beschleunigung – hat jeden Tag ein Lächeln auf den Lippen – nimmt im Team jede Rolle ein, die von ihm verlangt wird“, so Hohenberger weiter. „Uns ist vollkommen klar, dass Europa für Pascal absolutes Neuland ist und er aufgrund seines Alters noch nicht viel Erfahrung mitbringt. Doch wir sind absolut überzeugt, dass er den Sprung schaffen und viele Eigenschaften mitbringen wird, die für uns als Aufsteiger wichtig sind. Pascal ist jung und hungrig. Er will etwas erreichen, noch besser werden und so hochklassig wie nur irgend möglich spielen. Zudem bringt Pascal eine gewisse Körpergröße und viel positive Energie mit aufs Eis. Das wird unserer Mannschaft guttun. Er war mein Favorit für unsere dritte Kontingentstelle und ich bin froh, dass es geklappt hat. In unseren bisherigen Gesprächen habe ich Pascal als netten, zuvorkommenden Menschen wahrgenommen, der voll Motivation strotzend zu uns stoßen wird“, freut sich der Selber Trainer auf seinen Neuzugang.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

Stürmer bleibt bis 2024
Darren Mieszkowski stürmt auch kommende Saison für die Huskies

​Die Kassel Huskies können eine weitere frühzeitige Vertragsverlängerung bekanntgeben. Darren Mieszkowski bleibt mindestens bis 2024 an der Fulda....

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 27.11.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 29.11.2022
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter