Kampf alleine reichte nicht

Haie kommen zum JubiläumHaie kommen zum Jubiläum
Lesedauer: ca. 1 Minute

Unter anderen Vorzeichen hätte das Spiel der Essener Moskitos gegen die Fischtown Pinguins sogar ein "Derby" werden können. Wie allerdings heute bekannt wurde, wird Moskitos-Stammkeeper Patrick Couture mit einem Kreuzbandriss für sechs bis acht Monate ausfallen. Da auch der für diesen Notfall eingeplante Kölner Thomas Greiss seinen Stammgoalie Oliver Jonas nach Verletzung vertreten muss sahen die 1790 Zuschauer am Essener Westbahnhof zum ersten Mal Förderlizenz-Keeper Bastian Jakob im Essener Tor - und der Nachwuchskeeper machte seine Sache wirklich gut. Entsprechend nervös und defensiv begannen die Moskitos das Spiel, zunächst wurde nach hinten abgesichert und vorne auf Glück gehofft. Dass die Moskitos am Ende das Eis als 0:2 (0:0, 0:1, 0:1)-Verlierer verließen, lag allerdings nicht an Bastian Jakob oder der Hintermannschaft. Nachdem im ersten Drittel keine beider Mannschaften das gegnerische Tor traf, wollten die Moskitos es im zweiten Drittel besser machen.

Tatsächlich hatten die Essener auch etliche gute Chancen, doch keiner der Moskitos Stürmer verstand es, die Scheibe an Greg Gardner vorbeizubringen. Besser machten es die Pinguine, in Überzahl hämmerte Dylan Gyori die Scheibe freistehend ins Essener Tor. Die Führung im Rücken und im Wissen um ihren Keeper Greg Gardner ließen die Pinguins die Moskitos anrennen. Doch kein Essener Stürmer brachte ein Tor zustande, damit blieb das komplette Wochenende ohne Essener Torerfolg. Als dann in der 52. Spielminute zwei Moskitos in der Kühlbox saßen, bugsierte Marvin Tepper die Scheibe zum 2:0 ins Essener Tor. Damit beginnt am Westbahnhof eine Woche der Analyse, warum die Stürmer das Tor im Moment nicht treffen, und eine Woche der Suche nach einem Stammtorwart, zur Zeit sind die Verantwortlichen wahrlich nicht zu beneiden.

Tore: 0:1 (34:23) Gyori (Del Monte, Cullen), 0:2 (51:54) Tepper (Gyori, Reid). Strafen: Essen 18, Bremerhaven 24. Zuschauer: 1790. Schiedsrichter: Sicorschi - Rische, Sauer. (uv)

Stürmer wechselt aus der ECHL nach Weißwasser
Peter Quenneville besetzt Kontingentstelle bei den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse vermelden einen weiteren Neuzugang. Peter Quenneville wird in der kommenden Saison das Trikot der Blau-Gelben in der DEL2 tragen. ...

Turnier findet nach 2020 seine Fortsetzung – und soll sich weiter etablieren
Eispiraten Crimmitschau starten erneut im Nord-Ost-Pokal

​Der Nord-Ost-Pokal findet in diesem Jahr seine Fortsetzung: Die Eispiraten Crimmitschau werden in der anstehenden Vorbereitung auf die DEL2-Spielzeit 2021/22 erneut...

Stürmer zuletzt in der ICEHL
Ravensburg Towerstars verpflichten Sam Herr aus Innsbruck

​Die Offensive der Ravensburg Towerstars in der kommenden Saison 2021/22 ist um einen attraktiven Spieler reicher. Vom österreichischen ICEHL-Club HC Innsbruck wechs...

Verteidiger bleibt bei den Wölfen
Marvin Neher hält dem EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 23-jährigen Marvin Neher kann der EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für die DEL2-Saison 2021/22 präsentieren. ...

Verteidiger verlängert
Moritz Schug bleibt bei den Bayreuth Tigers

​Moritz Schug wird auch in der kommenden Saison die Defensive der Bayreuth Tigers in der DEL2 verstärken. ...

Stürmer kommt vom EV Landshut
Thomas Brandl verstärkt Offensive der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben Ihren ersten Neuzugang für die Offensive: Von Ligakonkurrent EV Landshut wechselt Thomas Brandl in den Isarwinkel, wo er einen Vertrag für di...

Auch vierter Kontingentspieler bleibt
ESV Kaufbeuren verlängert mit Branden Gracel

​Mit der Vertragsverlängerung von Branden Gracel kann der ESV Kaufbeuren nach Sami Blomqvist, Tyler Spurgeon und John Lammers auch seinen vierten Kontingentspieler a...

Eigengewächs bekommt Chance
Leon Köhler bleibt beim EC Bad Nauheim

​Leon Köhler hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. „Leon kommt aus unserem Nachwuchs, und wir begleiten und beobachten ihn schon seit Jahren. Er hat sic...

Verteidiger kommt von den Heilbronner Falken
Jan Pavlu wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Mit Jan Pavlu kann der ESV Kaufbeuren nach Simon Schütz einen weiteren neuen Verteidiger in seinem Kader begrüßen. ...