Kai Kristian verlässt die HuskiesHessen planen nicht mehr mit dem Torhüter

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24 Jahre alte Torhüter hatte maßgeblichen Anteil am Aufstieg der Kassel Huskies in die DEL2 und hinterließ auch in seiner neuen Rolle in der DEL2 einen tadellosen Eindruck.  In der kommenden Saison planen die Schlittenhunde auf der Position des zweiten Torhüters jedoch im Hinblick auf die unlängst verkündete Kooperation mit den Adlern aus Mannheim personell anders.

Die Kassel Huskies bedanken sich bei Kai Kristian für die geleistete Arbeit und wünschen ihm und seiner Familie sowohl für die sportliche als auch für die persönliche Zukunft alles Gute.

DEL2 PlayOffs

Samstag 20.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Montag 22.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg