Kämpferisches Spiel in Riessersee mit einem Punkt belohnt

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einem

kämpferischen und starken Auswärtsspiel waren die Eispiraten nahe dran, die

Niederlagenserie am gestrigen Sonntag zu beenden. Auch wenn nach dem 3:2 nach

Penaltyschießen das Spiel verloren wurde, so gewannen die Westsachsen einen

Punkt, den man sich mehr als verdient hatte. Die gezeigte Leistung macht jedoch

Hoffnung, dass die Niederlagenserie baldmöglichst beendet wird.

Die Eispiraten

begannen entschlossen mit viel Körpereinsatz und wollten ihre Negativserie

endlich beenden und abschütteln. Auf Grund eines körperlich aggressiven Spiels

setzte man die Gastgeber deutlich unter Druck und erarbeitete sich selbst gute

Gelegenheiten. Die Beste dabei hatte Edijs

Brahmanis freistehend vor dem leeren Tor, doch der lettische

Stürmer schoss fahrlässig am Tor vorbei.

Im zweiten

Abschnitt setzten die Westsachsen ihr druckvolles Spiel fort und wurden endlich

belohnt. Kevin Saurette fälschte einen Schuss von Sylvain Dufresne im Powerplay

ab und brachte die Eispiraten in Führung. Nur ca. eine Minute später setzten die

Westsachen nach. Andy Contois mit dem Zug zum Tor machte das hochverdiente 0:2.

Wie stark man Riessersee unter Druck setzte und damit verunsicherte zeigte die

anschließende Schlägerei zwischen Daniel Willaschek und Garrett Bembridge. Das

Duell der Fäuste entschied dabei Willaschek für sich.

Zu Beginn des

letzten Abschnittes kamen die Gastgeber schwungvoll in die Partie. In der

42.Minute kann der stark haltende Marko

Suvelo im Tor der Eispiraten nur abprallen lassen. McPherson

wird vor dem Tor nicht attackiert und kann im Nachschuss den Anschluss erzielen.

Damit war die Grundlage für ein umkämpftes letztes Drittel gelegt, in dem

Riessersee auf den Ausgleich drängte und Crimmitschau sich dagegen stellte.

Dabei überstanden die Westsachsen mit viel Aufwand sogar eine doppelte

Unterzahl. Doch in der 57.Minute war es dann doch geschehen. Brahmanis klärte an

der Bande nicht konsequent und ein abgefälschter Puck von Rainer Suchan trudelte

ins Tor zum Ausgleich.

Damit mussten die

Eispiraten am Ende eine Punkteteilung hinnehmen und in die Verlängerung gehen.

Diese verlief zwar spannend für beide Teams, aber ohne ein Tor. Somit folgte das

Penaltyschießen was die Riesserseeer mit dem fünften Schützen Kevin Kapstadt vor

1.402 Zuschauern für sich entschieden.

Torfolge:

0:1 (22:15) Kevin

Saurette (Überzahl-Tor) (Sylvain Dufresne, Edijs

Brahmanis)

0:2

(23:12) Andy Contois (Überzahl-Tor) (Nils

Hanfstingl, Kevin Saurette)

1:2

(41:24) Andrew McPherson (George Kink, Nicolas Dumoulin)

2:2

(56:10) Rainer Suchan (Tim Regan, Bernhard Ebner)

3:2 (PEN) Kevin

Kapstad

Zuschauer:

1.402

Entscheidung fiel erst zwölf Sekunden vor Schluss
Bietigheim Steelers gewinnen Spitzenspiel bei den Kassel Huskies

Zum zweiten Spitzenspiel innerhalb von fünf Tagen waren am ungewohnten Montagabend die Bietigheim Steelers zu Gast in der Eissporthalle am Auestadion. Die Ellentaler...

DEL2 am Montag – Bietigheim gewinnt Spitzenspiel in Kassel
EHC Freiburg siegt in letzter Sekunde gegen den EC Bad Nauheim

​Der ESV Kaufbeuren und die Tölzer Löwen setzten ihre Erfolgsserien in der DEL2 fort, während der EV Landshut einmal mehr das Nachsehen hatte. Die Bayreuth Tigers, H...

Wichtiger Sieg im Kampf um Platz acht
Heilbronner Falken besiegen dezimierte Dresdner Eislöwen

Die Heilbronner Falken wahren ihre Chancen auf Platz acht in der DEL2 und schlugen am Montagabend nach engagiertem Spiel die Dresdner Eislöwen verdient mit 3:1. Für ...

17-Jähriger bekommt Fördervertrag
Niklas Hörmann ist der erste Tölzer Löwe für 2021/22

​Das ist auch ein Zeichen für die Ausrichtung der Tölzer Löwen: Niklas Hörmann, gebürtiger Tölzer, ist der erste Spieler, der einen neuen Vertrag für die kommenden J...

Aus fünf Toren Rückstand wurden drei Treffer Vorsprung
Freiburger Wölfe feiern Riesen-Comeback gegen die Dresdner Eislöwen

Die Wölfe aus Freiburg bewiesen am Samstagabend riesige Comeback-Qualitäten und schlugen die Dresdner Eislöwen nach einem 1:6-Rückstand noch mit 9:6. Bei den Sachsen...

DEL 2 am Samstag - irre Aufholjagden
EHC Freiburg und Bietigheim Steelers setzen sich mit tollem Endspurt durch

Schon am Nachmittag startete das bayerische Duell der Tölzer Löwen gegen den EV Landshut. Eine enorme Aufholjagd der Freiburger Wölfe und der Bietigheim Steelers mac...

Spitzenreiter lässt federn
ESV Kaufbeuren schlägt die Kassel Huskies

Zu ungewohnter Zeit gastierte der Spitzenreiter der DEL2 aus Nordhessen in der erdgas-schwaben-arena. Die Gäste reisten mit Rückenwind aus dem Sieg im Hessenderby ge...

Einvernehmliche Entscheidung
Dresdner Eislöwen trennen sich von Marco Stichnoth

Die Dresdner Eislöwen und der Sportliche Berater Marco Stichnoth gehen mit sofortiger Wirkung getrennte Wege. Die Trennung erfolgt einvernehmlich. Die Kaderplanung f...

DEL 2 am Donnerstag - vier Punkteteilungen nach 60 Minuten
Tölzer Löwen stoppen ihren Abwärtstrend bei den Ravensburg Towerstars

Die Dresdner Eislöwen und die Bayreuth Tigers gewannen im Tabellenkeller ihre Partien in der Overtime. Der EV Landshut hingegen musste sich in Overtime den Eispirate...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 16.03.2021
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Montag 08.03.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
3 : 1
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Löwen Frankfurt Frankfurt
1 : 4
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
2 : 3
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 5
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
3 : 2
EV Landshut Landshut
Dienstag 30.03.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2