Kadera sagt den Wölfen ab

Freiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in HannoverFreiburger Rumpftruppe verliert 5:6 in Hannover
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Wölfe Freiburg müssen in der kommenden Saison ohne Roman Kadera

auskommen. Der 36-jährige Topscorer teilte den Wölfen am ersten

Trainingstag, dass er in der kommenden Saison aus privaten Gründen

nicht mehr für die Wölfe spielen wird. Damit bestätigten sich

wochenlange Spekulationen über den Abgang des Flügelstürmers. Kadera

war im Team der Wölfe ein Schlüsselspieler und zählte zu den besten

Spielern der 2. Bundesliga. In der letzten Saison war der Puckzauberer

aber lange Zeit durch Rückenprobleme gehandicapt. Der Vertrag für die

kommende Saison der Wölfe mit Kadera dürfte somit hinfällig sein,

obwohl beide Parteien im Kontakt bleiben wollen. Die Freiburger müssen

sich nun wohl nach einem guten Ersatz umsehen.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Meister Regensburg zum Auftakt am 13. September gegen Landshut
DEL2-Spielplan im Livestream bei Sportdeutschland.TV ausgelost

Der neue Streaming-Partner Sportdeutschland.TV hat am Dienstag in einem kostenlosen Livestream den vorläufigen Spielplan der DEL2-Saison 2024/25 ausgelost und die Pr...

22-jähriger Verteidiger kommt aus Frankfurt
Simon Gnyp wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Es geht in den Endspurt der Kaderplanung. Mit dem 22-jährigen Simon Gnyp verpflichten die Starbulls Rosenheim den letzten Verteidiger. Gnyp wechselt nach einem Jahr ...

Verstärkung für die Offensive
Blue Devils Weiden verpflichten Lukas Vantuch

Mittelstürmer Lukas Vantuch verstärkt die Offensive der Blue Devils. Der 36-jährige Tscheche mit deutschem Pass unterschrieb bei den Oberpfälzern einen Einjahresvert...

Als Flügel- und Mittelstürmer einsetzbar
Kassel Huskies nehmen Brandon Cutler unter Vertrag

​Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Utah Grizzlies zu den Schlittenhunden. ...

Zweitligist gelingt Transfercoup
Ravensburg Towerstars holen Erik Jinesjö Karlsson

Die Ravensburg Towerstars haben den schwedischen Stürmer Erik Jinesjö Karlsson verpflichtet, der vom schwedischen Erstligisten MoDo Hockey in Örnsköldsvik kommt....

Wölfe schnappen sich NHL- und DEL-erfahrenen Stürmer
Carson McMillan wechselt vom Vizemeister zu den Selber Wölfen

​Die Selber Wölfe verpflichten für die kommende Saison mit Carson McMillan einen erfahrenen und variabel einsetzbaren Stürmer. Sowohl in Nordamerika als auch in Euro...

Stürmer kommt aus Iserlohn
Dresdner Eislöwen verpflichten Drew LeBlanc

​Die Dresdner Eislöwen haben Angreifer Drew LeBlanc für die kommenden beiden Spielzeiten unter Vertrag genommen. In der abgelaufenen Saison spielte der 34-jährige in...

21-jähriges Abwehrtalent
Nils Elten wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Die Abwehr der Lausitzer Füchse nimmt immer konkretere Formen an. Von den Iserlohn Roosters kommt Verstärkung für die Abwehr....