Justin Kirsch stürmt auch zukünftig für HeilbronnSieben Spieler müssen die Falken verlassen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 25-jährige Kirsch wechselte vor der abgelaufenen Saison 1016/17 von den Kassel Huskies nach Heilbronn und konnte bei allen 52 Hauptrundenspielen für die Heilbronner Falken auf dem Eis stehen. Hierbei erzielte er 39 Scorerpunkte (18 Tore / 21 Vorlagen) und zeigte insbesondere im Powerplay seine Treffsicherheit. Alleine 11 seiner 18 Treffer gelangen ihm in Überzahl und somit belegte Kirsch im Ligavergleich den zweiten Platz in dieser Kategorie.

Justin Kirsch: „Für mich zählt Heilbronn zu einem der Top-Standorte in der DEL2. Das Umfeld ist wirklich hervorragend und die Rahmenbedingen könnten kaum besser sein. Lediglich der sportliche Erfolg ist in den letzten Jahren etwas ausgeblieben und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass die Fans wieder Grund zum Feiern haben.“

Gerhard Unterluggauer: „Justin ist ein Goalscorer der im Powerplay sehr effektiv ist. Ich glaube er hat noch Potential nach oben und kann sich in der kommenden Saison weiterentwickeln. Ich bin natürlich froh, dass wir Justin an uns binden konnten.“

Keine weiteren Verträge für sieben Falken-Spieler

Die Heilbronner Falken werden ihre Kaderplanungen ohne die Verteidiger Thomas Gödtel, Patrik Vogl, Thomas Botzenhardt und Matthias Forster fortführen. Des Weiteren werden Torhüter Stefan Ridderwall und die Stürmer Ville Järveläinen und Nik Pem keine weiteren Verträge für die kommende Spielzeit 2017/18 erhalten.

Mit allen weiteren Spielern aus dem Kader der Saison 2016/17 stehen die Heilbronner Falken aktuell in Gesprächen bzw. es sind noch keine endgültigen Entscheidungen über einen weiteren Verbleib in Heilbronn getroffen worden.

Nach dem Pflichtspiel-Debüt bei den Kassel Huskies
Interview mit Mario Scalzo: „Eishockey liegt bei uns in der Familie“

In der vergangenen Woche bekam er die deutsche Staatsbürgerschaft und feierte am Wochenende mit zwei Siegen auch gleich ein gelungenes Pflichtspiel-Debüt bei den Kas...

Garret Pruden ebenfalls nicht mehr im Kader der Joker
ESVK trennt sich von Mike Mieszkowski

Mike Mieszkowski wird in Zukunft nicht mehr für den ESVK auflaufen. Der Angreifer kam erst in dieser Saison von den Nürnberg Ice Tigers...

Verteidiger-Talent kommt aus der DEL
Garret Pruden verstärkt per Förderlizenz den EHC Freiburg

Mit dem 20-jährigen Garret Pruden stößt ein neuer Verteidiger zu den Wölfen. Der gebürtige Nauheimer durchlief sämtliche Nachwuchsstationen der Roten Teufel, bevor e...

Junger Stürmer kommt von den Ravensburg Towerstars
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2-Konkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. ...

Französischer Nationalspieler war zuletzt in der Slowakei aktiv
Steelers statten Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag aus

Früher als geplant reagieren die Steelers und statten als vierten Kontingentspieler den 23-jährigen Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag über vier Spiele aus....

Eispiraten müssen rund sechs Wochen auf US-Boy verzichten
Alex Wideman fällt verletzt aus

Schlechte Nachrichten für die Eispiraten Crimmitschau und Alex Wideman....

Außenstürmer hat bereits schon neuen Verein gefunden
Tim Richter verlässt die Bayreuth Tigers

Tim Richter und die Bayreuth Tigers haben sich in der Woche darauf verständigt, den Vertrag des 30-jährigen Stürmers, der bis zum Saisonen Gültigkeit besaß, in beide...

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EV Landshut Landshut
Samstag 14.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2