Julian Lautenschlager wird ein Heilbronner FalkeNeuzugang kommt von den Iserlohn Roosters

Julian Lautenschlager. (privat)Julian Lautenschlager. (privat)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 24-jährige Linksschütze war zu Beginn seiner Karriere in seiner Heimatstadt Regensburg aktiv, ehe 2014 der Wechsel nach Düsseldorf erfolgte, um im dortigen DNL-Team zu spielen. In den darauffolgenden fünf Jahren war Lautenschlager bei den Moskitos Essen in der Oberliga aktiv und konnte insgesamt 128 Pflichtspiele (109 Scorerpunkte) für den Club bestreiten. In der Saison 2018/2019 durfte er dann neben seinem Engagement in der Oberliga auch seine ersten Einsätze in der DEL absolvieren und wechselte ein Jahr später fest zu den Iserlohn Roosters, wo er die zwei zurückliegenden Spielzeiten unter Vertrag stand. Neben seinen 127 Partien in der höchsten deutschen Spielklasse kann er auch Einsätze in der DEL2 vorweisen, als er in der Saison 2019/2020 für zwei Spiele als Förderlizenzspieler bei den Bietigheim Steelers eingesetzt wurde.

Julian Lautenschlager: „Ich freue mich sehr darauf, in der kommenden Saison das Trikot der Falken zu tragen. Ich habe viele gute Dinge über den Verein und die Stadt gehört. Ebenso gut waren die Gespräche mit den Verantwortlichen. Es wird dort sehr professionell gearbeitet und ich freue mich jetzt auf das Team und die Spiele. Natürlich hoffe ich die Falkenfans bald im Stadion zu sehen.“

Falken-Trainer Jason Morgan: „Es ist toll, dass sich Julian für uns entschieden hat. Ähnlich wie Alex Lambacher ist auch er ein großgewachsener Spieler, der sich dem Teamerfolg unterordnet und gleichzeitig als Schlüsselspieler flexibel eingesetzt werden kann. Er spielt mit viel Energie und hat eine hervorragende Einstellung zum Eishockeysport. Ich freu mich schon darauf, ihn bald persönlich in Heilbronn begrüßen zu dürfen.“

Falken-Geschäftsführer Stefan Rapp: „Freuen uns auf einen weiteren Zugang in Heilbronn aus der DEL mit Julian Lautenschlager. Julian ist eine absolute Verstärkung und Bereicherung in unserer zukünftigen Kader-Ausrichtung im Sturm, speziell auf der deutschen Position.“

Kein weiteres Vertragsangebot haben derzeit die Importspieler Matthew Neal, Bryce Gervais, Ian Brady, Aron Reisz und Josh Nicholls erhalten. Die Heilbronner Falken bedanken sich an dieser Stelle für ihren Einsatz im Falkentrikot und wünschen sowohl beruflich als auch privat alles Gute für die weitere Zukunft.


💥 Alle Highlights der Champions Hockey League kostenlos 🤩
👉 auf sportdeutschland.tv
Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...

49. Spieltag der DEL2
Chernomaz führt Bad Nauheim zum Sieg im Playoff-Rennen – Wichtige Erfolge auch für Freiburg und Weißwasser

...

Vor dem Start des 49. und 50. Spieltag in der DEL2
Spannender Kampf um Playoff-Plätze in der DEL2 vor den letzten vier Spieltagen

In der DEL2 bleibt es vier Spieltage vor Ende der Hauptrunde im Kampf um die Playoff-Plätze spannend. Besonders im unteren Bereich der Tabelle geht es eng zu, und di...

EC Bad Nauheim setzt auf neuen Trainer Rich Chernomaz für die Wende in der DEL2
EC Bad Nauheim trennt sich von Trainer Harry Lange nach Niederlagenserie

Im Zuge einer sportlichen Krise trennt sich der EC Bad Nauheim von Trainer Harry Lange und setzt auf Rich Chernomaz als neuen Impulsgeber....

Abschied einer Legende: Simon Danner beendet beeindruckende Karriere beim EHC Freiburg
EHC Freiburg-Kapitän Simon Danner beendet nach zwei Jahrzehnten seine Karriere

Simon Danner, Kapitän des EHC Freiburg, kündigt nach zwei Jahrzehnten im Profieishockey seinen Rücktritt an, blickt auf eine beeindruckende Karriere zurück und dankt...

Ein historisches Spiel in Retro-Trikots: Der VfL Bad Nauheim feiert sein 4000. Match im Geiste der Legenden von 1967/68
Rote Teufel feiern 4000. Spiel mit historischem Trikot: Hommage an die Helden von 1967

Am heutigen Dienstagabend bestreitet der VfL Bad Nauheim sein 4000. Spiel...

Erneut eine tolle Kulisse im Vogtland
Regensburg gewinnt letztes Match des Hockey Outdoor Triples

​Es war Sonntag, es war ein Nachmittag, beide Kontrahenten hatten fast drei Stunden Fahrzeit nach Klingenthal – trotzdem fanden 10.600 Fans den Weg in die Sparkasse ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 01.03.2024
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Starbulls Rosenheim Rosenheim
Sonntag 03.03.2024
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Starbulls Rosenheim Rosenheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Kostenloser 3D-Konfigurator
Eishockey Trikot selbst gestalten!

Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter