Josh Brittain besetzt Schlüsselposition in DeggendorfEin Stürmer für den DSC

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Josh ist ein echter Powerforward, der einen sehr guten Schuss hat und trotz seiner Größe ein sehr guter Schlittschuhläufer ist“, so Trainer John Sicinski, der sicher ist, ein entscheidendes Puzzleteil für die Kaderplanung gefunden zu haben. In 121 Spielen in der zweithöchsten nordamerikanischen Profiliga, der AHL, konnte der Linksschütze 16 Tore und 15 Vorlagen für sich verbuchen. In der ECHL brachte er es auf 301 Spiele mit 79 Treffern und 92 Vorlagen. Dort wurde er mehrfach speziell für die Play-offs verpflichtet. Auch die Erfahrung war für Sicinski ein Faktor, der für die Verpflichtung sprach: „Josh hat in seinem Eishockeyleben schon viel gesehen und kann unterschiedliche Rollen übernehmen. Er weiß über unsere Situation als Aufsteiger Bescheid und freut sich auf die Herausforderung.“

Der 1,96 Meter große Angreifer hat in der letzten Saison die Umstellung auf die europäischen Eisflächen bei Banska Bystrica bereits geschafft. Mit 20 Toren war Brittain in der regulären Saison einer der torgefährlichsten Spieler im Team des slowakischen Meisters. In Deggendorf wird Josh Brittain mit der Rückennummer 13 auflaufen.

Zum DEL2-Kader des Deggendorfer SC werden auch einige DNL-Spieler gehören. Matthias Sagerer, David Seidl, Johannes Brunner und Samuel Senft werden mit dem DEL2-Team trainieren und ihre Chance erhalten, sich zu empfehlen.

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Lausitzer Füchse verlieren nach Verlängerung in Bad Tölz
Overtime-Erfolg der Tölzer Löwen gegen Tabellenzweiten

Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf den letzten Treffer konnten die Gäste keine Antwort mehr finden. In der Ov...

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!