Joseph Lewis wechselt zu den Starbulls RosenheimDeutsch-Waliser kommt aus Heilbronn

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 23-Jährige absolvierte in der abgelaufenen DEL2 Saison 42 Hauptrundenspiele für die Heilbronner Falken. Dabei gelangen dem Stürmer 13 Tore und acht Vorlagen.

In der Saison 2009/10 kam Lewis über den Nachwuchs der Iserlohn Roosters nach Deutschland und spielte in der DNL für den Iserlohner EC und den EV Füssen. Über die Oberliga-Stationen Duisburg, Hamm und Bad Tölz landete Lewis schließlich in der Vorsaison bei den Heilbronner Falken. „Joseph ist zwar gebürtiger Waliser, spricht aber perfekt bayerisch. Er arbeitet hart, will vorwärts kommen und war nach meinen Informationen in seinem Jahr in Bad Tölz der beste Stürmer der Oberliga. Auch in Heilbronn letzte Saison hat er überzeugt“, sagt Starbulls-Trainer Franz Steer zur Verpflichtung.