Jordan Knackstedt verlängert bei den Dresdner Eislöwen Topscorer bleibt

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 33-Jährige ist der unumstrittene Führungsspieler im jungen Dresdner Team und führt auch die Scorerliste an. Mit aktuell 72 Punkten (24 Tore, 48 Torvorlagen) ist der DeutschKanadier ligaweit auf Rang vier zu finden. Auch in der ewigen Bestenliste der Dresdner Eislöwen ist Knackstedt mittlerweile auf Rang drei in den Kategorien Torvorlagen und Punkte zu finden.

Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: „Die Vertragsverlängerung mit Jordan stand auf unserer Prioritätenliste sehr weit oben. Zunächst musste auch er sich im Herbst an die neue Spielidee und Philosophie der Eislöwen anpassen. Insbesondere vier ausgeglichene Reihen mit gleichmäßig verteilter Eiszeit war er nicht gewohnt. Mit seiner Persönlichkeit und seiner individuellen Klasse ist er der unumstrittene Leader in unserer Mannschaft. Er ist Ansprechpartner für die jungen Spieler und der verlängerte Arm des Trainerteams. Wie gut er diese Rolle insgesamt ausfüllt, zeigt auch ein Blick auf seine persönliche Statistik. Jordan hat weniger Eiszeit als in den letzten Jahren, spielt aber seine beste Hauptrunde in der DEL2, was sich auch in der Punkteausbeute und der Plus-Minus-Statistik widerspiegelt.“

Mit Knackstedt haben die Dresdner Eislöwen nun 14 Spieler für die neue Saison unter Vertrag.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Eeli Parviainen wird Co-Trainer und Matthias Nemec Goalie Coach
Trainerteam von Ravensburg für neue Saison komplett

Mit Eeli Parviainen als Co-Trainer sowie Matthias Nemec als Goalie Coach haben die Ravensburg Towerstars das Trainerteam um Cheftrainer Bohuslav Subr fixiert. Beide ...

33-jähriger Kanadier als Center und Flügelstürmer einsetzbar
David Morley verstärkt DEL2-Meister Regensburg

Die Eisbären Regensburg haben mit David Morley einen offensivstarken Spieler vom HC Pustertal verpflichtet....

Routinier soll Abwehr Stabilität verleihen.
Pascal Zerressen wechselt nach Rosenheim

Der 31-jährige Routinier und Kapitän aus Bietigheim wird in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim auf dem Eis auflaufen....

23-jähriger Angreifer bringt Erfahrung von 82 DEL-Spielen mit
Tim Lutz schließt sich den Eispiraten Crimmitschau an

Die Eispiraten Crimmitschau schreiten bei der Kaderplanung weiter voran und können mit Tim Lutz den nächsten Offensiv-Neuzugang für die Spielzeit 2024/25 vermelden....

30-jähriger Kanadier kommt aus der ersten slowakischen Liga
Verteidiger Beaudry wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Mit Verteidiger Jérémy Beaudry kommt kanadische Hockeypower in die Füchse-Defensive....

Bildet weiter das Torhüterduo mit Patrik Cerveny
Benzing verlängert seinen Vertrag beim EHC Freiburg

Mit dem 24-jährigen Luis Benzing können die Verantwortlichen des EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für den Kader der neuen DEL2-Saison verkünden....

24-jähriger polnischer Nationalstürmer
Selber Wölfe verpflichten Adam Kiedewicz

Mit Adam Kiedewicz holen sich die Selber Wölfe einen Stürmer in den Kader, der in Köln und Krefeld eine hervorragende Ausbildung genossen hat und in den vergangenen ...

23-jähriger Verteidiger bringt Erfahrung von 161 DEL-Spielen mit
Philipp Mass wechselt von Nürnberg nach Ravensburg

Die Ravensburg Towerstars haben mit Philipp Mass einen talentierten und trotz junger Jahre bereits erfahrenen Verteidiger verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom D...