Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen Neuzugang von den Black Wings Linz

Jordan Hickmott wechselt vom EHC Black Wings Linz zu den Tölzer Löwen. (Foto: EHC Liwest Black Wings/Eisenbauer)Jordan Hickmott wechselt vom EHC Black Wings Linz zu den Tölzer Löwen. (Foto: EHC Liwest Black Wings/Eisenbauer)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es war ein Rennen gegen die Zeit, doch die Verantwortlichen in Bad Tölz konnten die vakante Kontingentstelle noch rechtzeitig besetzen. Am Freitagabend kam die Freigabe für Jordan Hickmott, der zuvor beim EHC Black Wings Linz unter Vertrag stand. „Ich kannte den Linzer Manager persönlich, er hat sich dann entschieden, dass Jordan die Freigabe bekommt“, erklärt Löwencoach Scott Beattie. „Wir bedanken uns auch bei den Verantwortlichen der Black Wings Linz für den fairen Ablauf“, so Geschäftsführer Donbeck. Nach vielen schwerwiegenden Verletzungen im Löwen-Kader, die finanziell durch Zahlungen der Krankenkasse und Berufsgenossenschaft abgefangen wurden, war die Verpflichtung des Kontingentspielers möglich und auch durch weitere Sponsoren-Akquise finanziell gesichert.

Hickmott ist ein groß gewachsener Center. Der Kanadier ist Rechtsschütze und mit 28 Jahren im besten Eishockeyalter. „Ich habe ihn in Nordamerika in der WHL gesehen. Er ist ein sehr guter Spieler, sowohl offensiv, als auch defensiv“, so Beattie. Am Anfang der laufenden Saison musste sich Hickmott an der Schulter operieren lassen, weshalb er mehrere Monate ausfiel. „Er hat seit längerer Zeit nicht gespielt, deshalb wird er ein paar Spiele brauchen, aber er wird uns definitiv helfen um Erfolg zu haben“, so Beattie. Der Löwencoach ist sich sicher: „Er ist ein sehr guter Spieler und sollte einer der besten DEL2-Kontingentsspieler sein“. Hickmott spielte viele Jahre in der WHL und steigerte sein Scoring dort stetig. Nach weiteren Jahren im Universitäts-Hockey und einigen Einsätzen in der AHL entschied sich Hickmott für den Schritt nach Europa. Nach einem Jahr in der Slowakei wechselte er in die höchste österreichische Liga, die EBEL. In Villach punktete er verlässlich, ehe er im Sommer nach Linz ging. Von dort zieht es ihn nun nach Bad Tölz, um den Löwen im Saisonendspurt weiterzuhelfen. Hickmott wird bei den Löwen die Nummer 9 tragen und erhält einen Vertrag bis Saisonende.

DEL 2-Play-offs: Löwen Frankfurt holen sich umkämpften Sieg
Bau der Multifunktionsarena am Frankfurter Kaiserlei nimmt Formen an

​Nach dem souveränen 3:1-Sieg am Ratsweg holen sich die Löwen Frankfurt am Sonntagabend den zweiten Sieg. Mit dem 2:0 in Viertelfinalserie haben die Löwen vor dem nä...

Play-offs und Play-downs in der DEL2
Dresdner Eislöwen düpieren die Bietigheim Steelers

​Vier Tore im letzten Drittel! Der Hauptrundenneunte der DEL2 sorgte mit dem 5:2-Sieg im Play-off-Viertelfinale für den Serienausgleich und eine Überraschung. Nach z...

3:1 im ersten Viertelfinalspiel
Löwen Frankfurt siegen zum Stelldichein gegen Eispiraten Crimmitschau

​Im ersten Play-off-Heimspiel am Freitagabend siegen die Frankfurter Löwen über die Crimmitschauer Gäste mit 3:1 (2:0, 0:0, 1:1) nach Toren von Max Faber, Carter Pro...

Play-off-Viertelfinale und Play-downs in der DEL2
ESVK siegt in der 107. Minute – in Bayreuth dauert die Overtime nur 56 Sekunden

​In der DEL2 haben am Freitagabend das Play-off-Viertelfinale und die erste Play-down-Runde um den Klassenerhalt begonnen. So lief es. ...

Der U-20 Nationalspieler im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Niklas Heinzinger von den Tölzer Löwen

Niklas Heinzinger von den Tölzer Löwen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hier...

Der Kampf um die DEL2-Meisterschaft beginnt
Ausblick der Eispiraten Crimmitschau zum Playoff-Duell mit Frankfurt

Die Eispiraten haben sich mit ihrem 2:1-Sieg gegen die Kassel Huskies erneut für die Playoffs qualifiziert! ...

Finnischer Stürmer verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr
DEL2-Top-Torjäger Sami Blomqvist bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Damit war vielleicht nicht unbedingt zu rechnen. Aber er bleibt doch ein Joker. Sami Blomqvist verlängerte am heutigen Dienstagnachmittag seinen Vertrag beim ESV Ka...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!