Joona Karevaara stürmt für den ESV KaufbeurenFinnischer Außenstürmer wechselt an den Berliner Platz

Foto: Imago/All Over Press FinlandFoto: Imago/All Over Press Finland
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 28 Jahre alte Rechtsschütze, der u.a. als guter Powerplayspieler und Penaltyschütze gilt, spielte in seiner bisherigen Laufbahn in der ersten und zweiten finnischen Liga. Für seinen Heimatverein HPK aus Hämeenlinna lief er 187 mal in der Liiga auf und konnte dabei 27 Punkte verbuchen. In der Mestis schnürte der technisch versierte Stürmer seine Schlittschuhe für LeKi, SaPKo, Jokipojat und KooKoo. In insgesamt 280 Spielen sammelte Joona Karevaara beachtliche 228 Punkte und war stets einer der besten Scorer seiner Mannschaft.

Zusammen mit dem Bad Nauheimer Torhüter Mikko Rämö feierte Karevaara 2013/2014 mit Kookoo die Meisterschaft in der Mestis. Die Saison darauf stand der 1,87m große und 89kg schwere Stürmer mit dem letztjährigen Dresdner Teemu Rinkinen und dem letztjährigen Crimmitschauer Olli Julkunen mit Kookoo wieder im Finale, für den erneuten Titelgewinn reichte es aber leider nicht.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zeigt sich sichtlich erfreut über den ersten Neuzugang für die Saison 2016/2017: "Joona Karevaara ist ein absoluter Wunschspieler. Sämtliche Informationen die wir über ihn eingeholt haben, waren durchweg positiv. Wir haben uns in den vergangenen Wochen intensiv um seine Verpflichtung bemüht und freuen uns daher sehr, dass unsere Bestrebungen Joona Karevaara von einem Wechsel nach Kaufbeuren zu überzeugen, auch erfolgreich waren. Es ist für einen Club wie den ESVK, der nur über ein geringes Budget verfügt, sicher keine Selbstverständlichkeit, dass ein Spieler seiner Klasse nach Kaufbeuren kommt."


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...

Kanadischer Verteidiger besetzt zweite Importstelle
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Taylor Doherty

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen und mit dem 31-jährigen Kanadier Taylor Doherty die zweite Kontingentstelle f...