Joker verlieren Vorbereitungsderby in Füssen

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Vor lediglich 982 Zuschauern unterlagen die Buron Joker am Sonntag Abend beim EV

Füssen mit 4:6. Hauptverantwortlich für die Niederlage war ein schwaches zweites

Drittel, in dem die Gastgeber bis auf 5:1 davonzogen. Wie bereits vorher

bekannt, nahmen Webb, McFeeters, Tanaka und Wehrstedt nicht am Spielgeschehen

teil. Außerdem verzichtete Ken Latta auch auf Emil Ekblad, Dominic Krabbat und

Daniel Oppolzer, da alle drei Spieler angeschlagen waren. Im Tor bekam

Förderlizenztorhüter Florian Hechenrieder Spielpraxis.
Nachdem sich die

Teams zu Beginn erst einmal langsam abtasteten, gingen die Gastgeber durch Eric

Nadeau nach etwas mehr als vier Minuten in Führung. Dennoch wollten im ersten

Drittel keine weiteren Tore fallen, da sich die Torhüter herausragend zeigten

und die Joker nicht zwingend genug agierten.
Mit einem Tor quasi zum vom

Bullypunkt nach nur sieben Sekunden glich Anton Saal im zweiten Drittel flugs

aus. Doch in den Folgeminuten fanden sich zunehmend immer mehr Joker-Akteure auf

der Strafbank wieder, das die Gastgeber prompt durch Kevin Lavallee und Raphael

Rohwedder zur 3:1-Führung nutzen konnten. Als dann endlich die Joker einmal in

Überzahl waren, klingelte es wieder im Kasten der Gäste erneut durch Lavallee.

Als Leopold Prantl das 5:1 folgen liess, sah es für die ohne Ausländer

angetretenen Kaufbeurer überhaupt nicht gut aus. 
Im Schlussabschnitt rissen

sich die Joker noch einmal am Riemen und wollten erhebliche Ergebniskosmetik

betreiben. Dies gelang bereits zum Beginn des Drittels durch Marc Sill im

Powerplay zum 5:2. Als Anton Saal wenige Minuten später das 5:3 folgen ließ,

keimte bei den dezimierten Jokern noch einmal Hoffnung auf, dem Spiel doch noch

einmal eine Wende geben zu können.
Doch mit dem dritten Überzahltreffer der

Leoparden durch Eric Nadeau drei Minuten vor Schluss war die Niederlage

besiegelt, obwohl Stefan Rott 90 Sekunden vor Ende den 6:4-Endstand

herstellte.
Ohne acht Stammspieler, darunter alle sechs Ausländer, hatten

sich die Joker beim benachbarten Oberligisten dennoch ordentlich aus der Affäre

gezogen. Dennoch wird es langsam Zeit, dass die verletzten und angeschlagenen

Spieler wieder aufs Eis zurückkommen, obwohl vor allem die jungen Joker derzeit

massig Eiszeiten bekommen.

Angreifer kommt aus Kaufbeuren
Löwen Frankfurt verpflichten Mike Mieszkowski

Die Löwen Frankfurt haben Mike Mieszkowski unter Vertrag genommen. Der Angreifer, der zuletzt beim ESV Kaufbeuren spielte, verfügt über die Erfahrung von 147 DEL-Spi...

Nach dem Pflichtspiel-Debüt bei den Kassel Huskies
Interview mit Mario Scalzo: „Eishockey liegt bei uns in der Familie“

In der vergangenen Woche bekam er die deutsche Staatsbürgerschaft und feierte am Wochenende mit zwei Siegen auch gleich ein gelungenes Pflichtspiel-Debüt bei den Kas...

Verteidiger-Talent kommt aus der DEL
Garret Pruden verstärkt per Förderlizenz den EHC Freiburg

Mit dem 20-jährigen Garret Pruden stößt ein neuer Verteidiger zu den Wölfen. Der gebürtige Nauheimer durchlief sämtliche Nachwuchsstationen der Roten Teufel, bevor e...

Junger Stürmer kommt von den Ravensburg Towerstars
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2-Konkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. ...

Französischer Nationalspieler war zuletzt in der Slowakei aktiv
Steelers statten Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag aus

Früher als geplant reagieren die Steelers und statten als vierten Kontingentspieler den 23-jährigen Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag über vier Spiele aus....

Eispiraten müssen rund sechs Wochen auf US-Boy verzichten
Alex Wideman fällt verletzt aus

Schlechte Nachrichten für die Eispiraten Crimmitschau und Alex Wideman....

Außenstürmer hat bereits schon neuen Verein gefunden
Tim Richter verlässt die Bayreuth Tigers

Tim Richter und die Bayreuth Tigers haben sich in der Woche darauf verständigt, den Vertrag des 30-jährigen Stürmers, der bis zum Saisonen Gültigkeit besaß, in beide...

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 13.12.2019
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EV Landshut Landshut
Samstag 14.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Sonntag 15.12.2019
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2