Joker verlieren in Garmisch mit 0:2ESV Kaufbeuren

Joker verlieren in Garmisch mit 0:2Joker verlieren in Garmisch mit 0:2
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während die Joker ihre erste Überzahlsituation ungenutzt ließen schlugen die Garmischer ihrerseits im ersten Powerplay eiskalt zu. Es dauerte keine vier Sekunden, bis die Scheibe in der 10. Minute hinter Stefan Vajs zum 1:0 für die Gastgeber einschlug. Torschütze war Jared Ross auf Zuspiel von Florian Vollmer

Nach einer kleinen Auseinandersetzung zwischen Kevin Saurette und Michael Devin entwickelte sich im zweiten Drittel eine Partie auf Augenhöhe, in der allerdings keine der beiden Mannschaften einen weiteren Treffer erzielen konnte.

Im letzten Abschnitt spielten die Joker zu Beginn mehrere Minuten in Unterzahl und konnten dementsprechend keinen Druck auf das gegnerische Gehäuse aufbauen. Mit dem 2:0 durch Florian Thomas in der 56. Minute war die Partie so gut wie entschieden. Trotz aller Versuche blieb den Jokern bis zum Spielende ein eigener Treffer verwehrt und somit konnte sich nach Florian Keller am vergangenen Freitag heute auch Korbinian Sertl über einen Shutout freuen.

Mit 180 DEL-Spielen im Gepäck
Jake Weidner schließt sich den Kassel Huskies an

​Nach vier Jahren DEL stößt er nun zu den Kassel Huskies: Jake Weidner hat einen Vertrag bei den Schlittenhunden unterschrieben. ...

Stürmer verlängert
Lois Spitzner bleibt bei den Kassel Huskies

​Weitere Vertragsverlängerung bei den Kassel Huskies: Auch Stürmer Lois Spitzner bleibt dem Rudel erhalten. ...

Junges Stürmertalent
Bayreuth Tigers holen Tobias Meier aus Rosenheim

​Von den Starbulls Rosenheim wechselt mit Tobias Meier ein 21-jähriger Stürmer, der zuletzt mit 40 Punkten (21 Treffer) in 33 Spielen und acht Punkten in den Play-of...

Achtes Jahr in Kassel
Marco Müller bleibt bei den Kassel Huskies

Der Spieler mit den achtmeisten Spielen der Kasseler Eishockeygeschichte bleibt ein Husky. Marco Müller und die Kassel Huskies gehen in die achte gemeinsame Saison....

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge
Dresdner Eislöwen und Black Dragons Erfurt kooperieren

​Die Dresdner Eislöwen werden in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Blau-Weißen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL ...

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...

Deutsch-Amerikaner kommt per Leihe aus Bremerhaven
Gregory Kreutzer wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzer kommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den She...