Joker siegen souverän beim Kooperationspartner

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im letzten Testspiel, bevor am kommenden Freitag die Punkterunde mit dem

Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings startet, siegten die Joker vor 660

Zuschauern beim Oberligakooperationspartner EC Peiting mit 3:0. Die Peitinger

Förderlizenzspieler incl. Torhüter Hechenrieder spielten natürlich alle auf

Seiten der Gastgeber. Bei den Jokern wurde der leicht angeschlagene Go Tanaka

geschont. Dafür agierte ein Testspieler, Verteidiger Jakub Körner, mit, der in

der letzten Saison für Ligakonkurrent Dresdner Eislöwen verteidigt hatte. Körner

hatte sich die Woche über auf Peitinger Eis fit gehalten.
Nach kurzem

Abtasten beider Mannschaften entwickelte sich ein munteres Spielchen mit Chancen

auf beiden Seiten. Doch die Torhüter Tragust und Hechenrieder waren zunächst

nicht zu bezwingen. Ausgerechnet Testspieler Körner sorgte bei Kaufbeurer

Überzahl nach einer Viertelstunde für die Führung der Joker. Kurz vor

Drittelende hatte erneut Körner seine Hände bzw. seinen Schläger im Spiel, als

er Christian Wittmann das 0:2 servierte. Mit diesem Spielstand endete das

Eröffnungsdrittel.
Im Mittelabschnitt taten die Joker nicht mehr als nötig.

Zwar tauchten die Gastgeber in einigen Situationen brandgefährlich vor dem

Kaufbeurer Tor auf. Doch Thomas Tragust und seine umsichtigen Vorderleute

verhinderten einen Anschlusstreffer der Gastgeber. Nach vorne wollte bei den

Jokern zu diesem Zeitpunkt auch nicht mehr viel gelingen. Doch dies ist

sicherlich absolut nachvollziehbar, beginnt doch am kommenden Freitag die

Punkterunde gegen die Schwenninger Wild Wings.
Auch im Schlussdrittel

liessen es die Joker ruhig angehen. Anton Saal erhöhte zu Beginn des Abschnitts

gar auf 0:3, Assistgeber waren Petr Sikora und erneut Körner. Dies sollte sogar

gleich den Endstand darstellen, obwohl sich die Gastgeber nach Kräften mühten,

diesen Abend nicht ganz ohne Torerfolg zu beenden. Doch Thomas Tragust hielt

seinen Kasten sauber und konnte sich über sein erstes \"Zu-Null\" im Trikot der

Joker freuen.

4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie
Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere

​Ohne „Acht“ retten die Löwen Frankfurt das „Back-to-Back-Wochenende“ nach der 3:6-Niederlage am Freitag und holen sich gegen die Lausitzer Füchse zwei Punkte am Son...

Elf Tore im Duell mit Kassel – erneut Verlängerung
EV Landshut erleidet Niederlage bei Heimdebüt von Dimitri Pätzold

Nach dem Sieg in der Verlängerung, den der EV Landshut durch den entscheidenden Treffer von Matthieu Pompei in Kassel bejubeln konnte, kamen die Huskies im Rahmen d...

Erfolg gegen die Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren arbeitet sich zu 3:2-Heimsieg

​Drittes Back-to-Back-Wochenende in dieser DEL2-Spielzeit. Somit stand am Sonntagnachmittag das Rückspiel von Freitag zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner...

Eispiraten Crimmitschau holen vier Punkte gegen Bad Nauheim
ETC-Punkteserie hat auch am Back-to-Back-Wochenende Bestand

​Formstark und geschlossen traten die Eispiraten Crimmitschau dem EC Bad Nauheim an diesem Wochenende gegenüber und brachten vier Punkte aufs heimische Spielkonto. D...

Tigers punkten weiter vor Heimpublikum
Bayreuth holt Dreier gegen Bietigheim – Revanche am Sonntag?

Ein Punkt gegen Kaufbeuren, zwei Zähler gegen Bad Tölz. Im Duell mit Bietigheim sollte nun der Dreier im Tigerkäfig her. 4:2 (2:0, 0:1, 2:1) bezwangen die Bayreuth T...

Nach Tryout
Myles Fitzgerald bleibt bei den Bietigheim Steelers

​Nach seinem Tryout wird der Kanadier Myles Fitzgerald bis zum Saisonende bei den Bietigheim Steelers bleiben. ...

Erster Neuzugang für 2020/21
Fördervertrag: Ravensburg Towerstars verpflichten Tim Sezemsky

​Kurz vor dem Eintritt in die heiße Phase der aktuellen DEL2-Hauptrunde haben die Ravensburg Towerstars einen ersten Neuzugang für die nächste Saison 2020/21 verpfli...

Alexander Heinrich bricht sich den Mittelfußknochen
Operation und Saisonaus für den Kapitän der Kassel Huskies

​Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Den Derbysieg über die Löwen Frankfurt am Dienstagabend haben die Schlittenhunde teuer bezahlt. Kapitän Alexander Heinrich...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 26.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 2
Heilbronner Falken Heilbronn
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
5 : 0
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
1 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
5 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
4 : 3
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 2
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
5 : 6
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2