Joker schaffen Überraschung gegen Bad Nauheim

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer faustdicken Überraschung haben sich die Cracks des ESV Kaufbeuren in der 2. Eishockey-Bundesliga zurück gemeldet. Gegen den favorisierten EC Bad Nauheim, den Spitzenreiter der Liga, kamen die Joker vor 1414 Zuschern zu einem vielumjubelten 3:2 (0:1, 3:1, 0:0) Erfolg. Trainer Sergej Svetlov hatte seinem, aufgrund der zahlreichen Ausfälle durch mehrere Junioren verstärkten Team ein ungewöhnlich defensives taktisches Konzept auferlegt. So standen die Hausherren von Beginn an tief in der eigenen Abwehr, kamen aber dennoch zu einigen schönen Torchancen. Das erste Tor erzielten jedoch die Gäste: Trevor Gallant nutzte kurz vor der Pause eine unübersichtliche Situation vor Alexander Lerchner zum (vermeidbaren) 0:1.



Im zweiten Drittel spielten die Joker etwas forscher nach vorne, ohne sich dabei aber in der Abwehr bloß zu stellen. Aus den Reihen der Junioren wussten sich vor allem Verteidiger Martin Bonenberger und Stürmer Markus Vaitl öfters schön in Szene zu setzen. Bonenberger war es dann auch, der bei eigenem Überzahlspiel den entscheidenden Pass auf Patrick Reimer spielte, Reimer zog ab und der Puck zappelte hinter dem chancenlosen Jason Elliot in den Maschen. Jetzt wollten die Joker mehr, doch erneut gaben die roten Teufel den Gastgebern das Nachsehen. Reemt Pyka verwandelte ein gefühlvolles Zuspiel mit einem feinen Schlenzer zum 1:2. Die Freude der Gäste währte allerdings nur kurz, denn Buddy Smith schnappte sich in Unterzahl die Scheibe, eilte auf und davon, bediente den mitgelaufenen Patrick Yetman und dieser zimmerte den Puck per Direktabnahme ins Tor. Als dann Patrick Reimer kurz vor Drittelende mit dem zweiten Überzahltor die erstmalige Führung für die Kaufbeurer erzielte, hatten die Joker das Spiel gedreht.



Im letzten Abschnitt nahmen sich die Nauheimer durch zahlreiche Strafzeiten selbst den Wind aus den Segeln. Der ESVK stand meist sicher und ließ keinen weiteren Treffer mehr zu. Für einen negativen Höhepunkt sorgte Teufel-Trainer Peter Obresa, als er nach einer Bankstrafe aus Protest die komplette Mannschaft vom Eis nahm. Die Nauheimer kamen zwar zurück aufs Eis, aber zum Glück nicht mehr zurück ins Spiel. Der ESV Kaufbeuren konnte damit drei gleichermaßen wichtige wie unerwartete Zähler einstreichen.

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Verteidiger kommt aus Schwenningen
Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt den EV Landshut

​Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut. Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sic...

Lausitzer Füchse verlängern Verträge
Zwei Eigengewächse bleiben in Weißwasser

​Zwei Weißwasseraner Eigengewächse haben ihre Verträge bei den Lausitzer Füchsen für die kommende Saison verlängert. So werden Philip Kuschel und Luis Rentsch auch i...

Allrounder geht in seine neunte Saison mit den Westsachsen
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Dominic Walsh

​Die Eispiraten Crimmitschau können erste Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Die Westsachsen haben ihre Zusammenarbeit mit Dominic Walsh verlä...

Sechste Saison bei den Jokern
Sami Blomqvist verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Dem ESV Kaufbeuren ist es erneut gelungen, den finnischen Torjäger Sami Blomqvist in der Wertachstadt zu halten. Der 30 Jahre alte Außenstürmer geht in der kommende...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 07.05.2021
Kassel Huskies Kassel
7 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2