Joker gewinnen Weihenstephan-Cup in Sterzing4:2-Finalsieg gegen Tölzer Löwen

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Joker mussten dabei weiterhin auf Ondrej Pozivil, Michi Fröhlich und Max Schmidle verzichten. Wie schon am Vortag, wurden die Joker auch am heutigen Sonntagabend von rund 100 ESVK-Fans in Sterzing unterstützt.

Das Spiel gegen den Oberligisten begann zunächst sehr verhalten und gute Torchancen auf beiden Seiten waren eher Mangelware. Nach einem Fehlpass in der Kaufbeurer Hintermannschaft konnte Jordan Baker die Scheibe frei vor Stefan Vajs aufnehmen und zum 1:0 einschießen. Der ESVK erhöhte nun das Spieltempo und setzte die Löwen in deren Verteidigungszone unter Dauerdruck. In Überzahl was es dann Jannik Woidtke, der nach einer punktgenauen Vorlage von Branden Gracel zum 1:1 abschließen konnte. Ein weiterer Torerfolg wollte den Jokern aber trotz bester Möglichkeiten nicht gelingen.

Im zweiten Drittel hatte dann vor allem ESVK-Stürmer Joona Karevaara seinen Auftritt. Der finnische Neuzugang spielte sich durch die komplette Tölzer Hintermannschaft und versenkte die Scheibe mit der Rückhand unhaltbar für Torhüter Anian Geratsdorfer zum 2:1-Führungstreffer im Löwen-Gehäuse. In Überzahl konnten die Tölzer noch einmal mit einem abgefälschten Schuss von Michael Endraß auf 2:2 stellen. Doch nur kurze Zeit später traf erneut Joona Karevaara mit einem satten Direktschuss zur erneuten Führung für die Allgäuer. In Überzahl war es dann Simon Schütz, der nach einer langen Passstafette mit einem trockenen Schuss auf 4:2 für den ESVK stellte.

Tore: 0:1 (10.) Jordan Baker, 1:1 (15.) Jannik Woidtke (Branden Gracel, Simon Olsson) PP1, 2:1 (26.) Joona Karevaara (Jere Laaksonen, Matthias Bergmann), 2:2 (31.) Michael Endraß (Johannes Sedelmeyr), 3:2 (33.) Joona Karevaara (Max Schäffler, Jere Laaksonen), 4:2 (37.) Simon Schütz (Branden Gracel, Simon Olsson) PP1.

Neuzugang vom Höchstadter EC
Manuel Nix wechselt zu den Bayreuth Tigers

​Der in Thüringen geborene Angreifer Manuel Nix schließt sich den Bayreuth Tigers an. ...

Trikotübergabe beim DEL2-Spiel gegen Landshut
Nikolas Linsenmaier knackt 500-Spiele-Marke für den EHC Freiburg

​Das Eishockey in Freiburg ist seit vielen Jahren ganz besonders auch mit seinem Namen verbunden: Am 19. August 1993 erblickte Nikolas Linsenmaier in Freiburg das Li...

Kanadier kommt aus Weißwasser
Kale Kerbashian besetzt letzte Kontingentstelle der Löwen Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt besetzen die letzte offene Kontingentstelle mit dem 30-jährigen Kanadier Kale Kerbashian. Der Stürmer, der zuletzt bei den Lausitzer Füchsen unt...

DEL 2 am Montag - Ravensburg setzt Ausrufezeichen
Löwen Frankfurt bestätigen ihren Aufwärtstrend auch im Derby

Am für Eishockeyfans ungewohnten Montag standen drei Spiele auf dem Programm - unter anderem das hessische Derby zwischen Bad Nauheim und Frankfurt. Die Löwen konnte...

Knappe Kiste im Allgäu
ESV Kaufbeuren setzt sich knapp gegen die Lausitzer Füchse durch

Zu ungewohnter Zeit waren die Lausitzer Füchse zu Gast in der erdgas-schwaben-arena. Beide Teams brauchten Punkte, die Gäste wollten sich einen Weg aus dem Tabellenk...

Deutliche Angelegenheit
Ravensburg Towerstars fegen den EV Landshut vom EIs

Nur abseits des Feldes hatte der EV Landshut positive Nachrichten an diesem Abend zu vermelden. Auf dem Eis gab es nahezu keine positiven Erkenntnisse. Die verletzun...

Vertrag bis 2022 plus Option
Trainer Leif Carlsson verlängert beim EV Landshut

​Der EV Landshut hat die wichtigste Personalie für die DEL2-Saison 2021/22 frühzeitig geklärt. Cheftrainer Leif Carlsson steht auch in der Zukunft für den niederbaye...

Stürmer kommt von den Black Wings Linz
Andrew Kozek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben auf die zahlreichen Verletzungsausfälle reagiert und den kanadischen Stürmer Andrew Kozek verpflichtet. Der 34-Jährige war zuletzt b...

DEL2 am Samstag – Zweimal Overtime
Kassel Huskies siegen weiter

Die hessischen Vertreter aus Kassel und Frankfurt behielten in ihren Heimspielen deutlich die Oberhand. Die drei anderen DEL2-Partien des Tages verliefen knapper. Wä...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 26.02.2021
Lausitzer Füchse Weißwasser
4 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
4 : 2
EHC Bayreuth Bayreuth
EHC Freiburg Freiburg
5 : 4
EV Landshut Landshut
Tölzer Löwen Bad Tölz
1 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
6 : 2
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Heilbronner Falken Heilbronn
3 : 4
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
2 : 1
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 28.02.2021
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2