Joker gehen an Ostern leer aus

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Osterhase hatte es mit dem ESV Kaufbeuren in diesem Jahr nicht gut gemeint und keine Geschenke in Form von Punkten für die Allgäuer versteckt. Nachdem das Team bereits am Samstag nach einem mäßigen Auftritt gegen Weiden ohne Punkte blieb, ließen sich die Joker auch heute von den Tölzer Löwen zwei (faule) Eier ins Nest legen. Mit 0:2 (0:0, 1:0, 1:0) unterlag man den Oberbayern am Ende knapp aber verdient.



Dabei hatte zunächst alles recht anständig begonnen. Fast das gesamte erste Drittel hatten die Kaufbeurer den Vorwärtsgang eingelegt, fanden aber ein ums andere Mal im Tölzer Keeper Couture und in der eigenen Ungenauigkeit ihren Meister. Die Löwen kamen im kompletten Drittel zu gerade mal drei Torchancen, die waren jedoch hochkarätig. Allerdings zeigte sich Martin Cinibulk im Kasten der Allgäuer wie gewohnt von seiner besten Seite. Im zweiten Drittel dann verkehrte Vorzeichen. Plötzlich stürmte Bad Tölz und die Joker hatten desöfteren das Nachsehen. Trotzdem wäre nichts passiert, hätte sich Patrick Yetman nicht einen kapitalen Fehler im Spielaufbau geleistet. Yetman blieb als letzter Mann an Stevens hängen, dieser zog alleine auf und davon und versenkte den Puck eiskalt im Kaufbeurer Gehäuse.



Im letzten Abschnitt hatte wieder der ESVK das Plus an Chancen, doch selbst eine 5:3 Überzahlsituation mit besten Einschußmöglichkeiten am laufenden Band wurde nicht genutzt. Danach verflachte die Partie zusehends, die Tölzer Buam waren mit ihrem knappen Vorsprung zufrieden und den ESVK-Akteuren fehlte der letzte Wille, eine mögliche Wende noch zu erkämpfen. Entsprechend frustriert zeigte sich Fabian Dahlem auf der anschließenden Pressekonferenz. Zwar versuchte der Kaufbeurer Trainer durch eine Auszeit und die Herausnnahme des Torhüters nocheinmal alles, doch der Schuss ging postwendend nach hinten los: Kruck schnappte sich die Scheibe und schob sie zum Jubel der heimischen Fans ins leere ESVK-Gehäuse.

Saisonvorschau - Frankfurt
Mit kleinen Anpassungen und Reihentiefe zum ersehnten Aufstieg!?

Die zehnte Saison der Löwen Frankfurt nach dem DEL-Aus der Frankfurt Lions 2010 sollte in vielen Belangen eine ganz besondere werden. Neben dem anvisierten Ziel des ...

Joker gewinnen „Geisterderby“ mit 5:3
ESV Kaufbeuren feiert Derbysieg vor leerem Stadion

Kaufbeuren gegen Ravensburg, das bedeutet normal ein volles Stadion, Vorfreude in beiden Fanlagern und eine laute Arena. Doch nicht zu Zeiten einer Pandemie. Da der ...

Saisonvorschau - Freiburg
Lassen sich die Wölfe vertreiben oder verteidigen sie ihren Platz an der Spitze?

Da war sie - diese Saison von der alle treuen Fans eines Underdogs, die ihren Herzensklub seit Jahren unterstützen, träumen. Normalerweise findet man den EHC Freibur...

Souverän nach Anlaufproblemen
Tölzer Löwen schlagen die Starbulls Rosenheim mit 5:1

20 Minuten brauchten die Löwen, um auf Betriebstemperatur zu kommen: Doch dann fing der Löwenzug Feuer. 5:1 besiegen die Buam die Starbulls Rosenheim. Ein Gegner, de...

Tigers mit erster Wettkampfpraxis nach 7 Monaten
Eispiraten Crimmitschau gewinnen mit 5:1 gegen personalgeschwächte Bayreuth Tigers

Die Eispiraten Crimmitschau haben einen weiteren Testspielsieg bejubeln können! Mit 5:1 schlugen die Westsachsen ihren Gegner aus Bayreuth, welcher jedoch mit argen ...

Saisonvorschau - Landshut
Der EV Landshut, mit alten Bekannten und Mut zu neuem Erfolg!?

„Kader komplett – Thomas Brandl kehrt zum EV Landshut zurück“ – mit dieser Meldung gaben die Verantwortlichen der Niederbayern bekannt, dass die Kaderplanung für die...

Duell der Hauptrundensieger
Löwen Frankfurt testen zuhause gegen Red Bull München

Am Freitag, den 30. Oktober empfangen die Löwen Frankfurt Red Bull München. ...

Huskies treffen auf Bad Nauheim und Frankfurt
Derbywochenende in der Vorbereitung für die Kassel Huskies

Hessenderbys in der Vorbereitung: Die Kassel Huskies treffen an diesem Wochenende auf die beiden hessischen Rivalen aus Bad Nauheim und Frankfurt. Am Freitag ab 19:3...

„Besser spät, als nie“
Bayreuth Tigers testen gegen Crimmitschau und Dresdnen

„Besser spät, als nie“ So lässt sich der verspätete Auftakt der Vorbereitungsspiele bei den Tigers wohl am besten beschreiben. Die ohnehin kurze Vorbereitung konnte ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 06.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 08.11.2020
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2