John Zeiler zu den Kassel HuskiesHuskies setzen bei letzter Kontingentstelle "dickes Ausrufezeichen"

John Zeiler zu den Kassel HuskiesJohn Zeiler zu den Kassel Huskies
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 183cm große und 92kg schwere Rechtsschütze wurde in Jefferson Hills/USA geboren. Seine Jugend verbrachte Zeiler  in den Nordamerikanischen Nachwuchsligen und wechselte im Jahr 2002 im Alter von 20 Jahren an die St. Lawrence University, für die er vier Saisons in der NCAA auf das Eis ging und dort zuverlässig scorte. Ebenfalls im Jahr 2002 wurde er von den Arizona Coyotes gedraftet Den Sprung ins Profilager schaffte Zeiler in seinem letzten Jahr an der Lawrence University, als er zu Saisonende sowohl für die Sun Antonio Rampage (AHL) als auch für die Lubbock Cotton Kings (CHL) auf das Eis gehen und sich empfehlen durfte.

Der Sprung ins Profilager gelang, und wie, denn in der Folgesaison 2006/2007 unterzeichnete er einen Vertrag in der Organisation der Los Angeles Kings. Eingesetzt wurde er vorwiegend im AHL-Team der Manchester Monarchs, dennoch schaffte er bereits in seiner erster AHL-Saison, in der er es auf beachtliche 28 Punkte in 56 Spielen brachte das, wovon viele Eishockeyspieler nur träumen können. Sein erstes NHL-Spiel für die LA Kings und sein erstes NHL-Tor. Es folgten weitere 89 NHL-Spiele für die LA Kings sowie knapp 300 AHL-Spiele für die Monarchs, bevor er zur Saison 2011 zu den Augsburger Panthern in die DEL wechselte. Dort erzielte er in den letzten drei Saisons insgesamt 17 Tore und 58 Assists.

Huskies-Headcoach Rico Rossi ist mit der Verpflichtung verständlicherweise hochzufrieden: „Mit John Zeiler haben wir einen Spieler verpflichtet, der das Zeug dazu hat, einer der Top-Spieler der Liga zu werden.  Er kann sowohl außen als auch als Center spielen, skatet gut, hat einen guten Schuss und ist ein unheimlicher Kämpfer, der immer alles gibt. Noch dazu ist er ein Rechtsschütze. Genau so einen Spieler haben wir gesucht und ich freue mich, dass er sich für uns entschieden hat.“ John Zeiler wird bereits in Heilbronn für die Huskies auflaufen und wird ab dem Beginn der Saison mit der Rückennummer 21 spielen.

Darren Mieszkowski und Stephen MacAulay im Interview nach dem Spiel
Löwen Frankfurt siegen im Duell auf Augenhöhe

​4:3 nach Verlängerung für die Löwen Frankfurt hieß das Endergebnis, das in der Punkteaufteilung genauso gerecht erscheint: Zwei Punkte blieben am Main, einer ging m...

Stürmer verlässt die Eispiraten Crimmitschau
Patrick Klöpper kehrt zu den Kassel Huskies zurück

Angreifer Patrick Klöpper verlässt die Eispiraten Crimmitschau. Der Club und der 25-Jährige haben sich darauf verständigt, den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen...

Meistertrainer Rich Chernomaz kehrt zurück
Ravensburg Towerstars trennen sich von Tomek Valtonen

​Kurz vor dem Wiedereinstieg in das Trainingsprogramm nach dem freien Länderspielwochenende haben sich die Ravensburg Towerstars und Cheftrainer Tomek Valtonen in be...

Verteidiger kehrt an alte Wirkungsstätte zurück
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ty Wishart

Die Eispiraten Crimmitschau haben kurz nach dem Ende der Länderspielpause noch einmal auf dem Transfermarkt reagiert und einen alten Bekannten unter Vertrag genommen...

Hockeyweb zeigt die schönsten Treffer der DEL2
DEL2 Tor des Monats Oktober

Wunderschöne Dribblings, traumhafte Pässe und eiskalte Abschlüsse gibt es bei uns zu sehen. Anklicken. Es lohnt sich!...

Kanadischer Stürmer wechselt in die EBEL
Ravensburg Towerstars verlängern Vertrag mit Rob Flick nicht

Rob Flick stieß kurz nach dem Start der DEL2 Hauptrunde am 25. September zum Towerstars Team und wurde mit einem Vertrag bis zur Länderspielpause ausgestattet. Nach ...

Huskie-Chef-Trainer war zuvor in Salzburg tätig
Tim Kehler im Interview: „Ganz abschalten vom Eishockey kann ich nicht!“

Das Spiel am Sonntag gegen Aufsteiger EV Landshut war das vorerst letzte Spiel der Kassel Huskies vor einer fast zweiwöchigen Pause aufgrund des anstehenden Deutschl...

Der Stürmer verlängert bis zum Saisonende
Michael Knaub bleibt bei den Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken haben den Try-out-Vertrag mit Stürmer Michael Knaub verlängert. Der gebürtige Dortmunder verletzte sich beim Vorbereitungsspiel in Manchester ...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Dresdner Eislöwen Dresden
1 : 4
Kassel Huskies Kassel
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
3 : 1
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
5 : 3
EHC Bayreuth Bayreuth
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
0 : 3
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 4
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 5
Tölzer Löwen Bad Tölz
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 1
EV Landshut Landshut
Dienstag 19.11.2019
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2