John Tripp übernimmt Traineramt bei den Eispiraten39-jähriger Deutsch-Kanadier neuer Headcoach in Crimmitschau

Lange spielte John Tripp für die Kölner Haie. Nun tritt er in Crimmitschau seine erste Trainerstelle an. (Foto: dpa)Lange spielte John Tripp für die Kölner Haie. Nun tritt er in Crimmitschau seine erste Trainerstelle an. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für John Tripp ist die Stelle als Headcoach der Eispiraten das erste Engagement als Verantwortlicher hinter der Bande. Ursprünglich stammt Tripp aus Kingston im kanadischen Bundesstaat Ontario. Seine Profilaufbahn begann er als Spieler in zahlreichen nordamerikanischen Spielklassen. Erster Höhepunkt seiner Karierre waren insgesamt neun Spiele, die er im Jahr 2002 nach zweimaligem Draft in der NHL für die New York Rangers bestritt. Nach insgesamt 34 Einsätzen in der besten Eishockeyliga der Welt schloss sich eine zehnjährige Erfolgsgeschichte in der DEL an.

Seine Qualitäten als Führungsspieler konnte er auch im Trikot der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft beweisen, für die er ab dem Jahr 2006 auflief. Nach acht Jahren mit 110 Länderspielen (28 Tore und 15 Vorlagen) sowie seinen Teilnahmen an sechs WM-Endrunden und den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver gab er 2014 seinen Rücktritt aus der Deutschen Nationalmannschaft bekannt.

„Die Eispiraten sind froh mit John Tripp ihren neuen Headcoach gefunden zu haben. Obwohl Crimmitschau die erste Station als Trainer in seiner Laufbahn ist, sind sich die Verantwortlichen sicher, den Richtigen gefunden zu haben. Bereits in der vergangenen Saison brachte John Tripp während einer verletzungsbedingten Pause seine Erfahrung und Eishockeywissen ein und überzeugte dabei bereits durch eine fokussierte und leistungsorientierte Herangehensweise“, erklärte der Zweitligist.

John Tripp erhält bei den Eispiraten einen Vertrag bis Saisonende und wird ab sofort das Mannschaftstraining sowie die Betreuung des Teams übernehmen. Bereits zum morgigen Auswärtsspiel bei den Bietigheim Steelers wird der Deutsch-Kanadier das Team begleiten.

Schlussspurt: Die letzten beiden Spieltage in der Hauptrunde
Spannung im Kampf um die Plätze in der DEL2

​Kämpfen bis zum Ende! So sollte die Parole für jede Mannschaft der DEL2 an den letzten beiden Spieltagen lauten. Denn kein Platz ist zwei Spieltage vor Schluss sich...

39-jähriger verlängert um ein Jahr
Eduard Lewandowski bleibt bei den Löwen Frankfurt

Kurz vor Beginn der Playoffs gibt es positive Nachrichten vom Kader der Löwen Frankfurt: Eduard Lewandowski hat seinen Vertrag verlängert und spielt auch in der komm...

Frankfurt besiegt Crimmitschau deutlich
Löwen-Sieg bringt den DEL2-Thron nach Frankfurt

Wie im Stile des Königs unter den Tieren haben die Löwen Frankfurt ihre Formkurve bestätigt, das zehnte Spiel in Serie gewonnen und vor 4300 Zuschauern am Sonntagabe...

6:4-Erfolg gegen die Bietigheim Steelers
Leistungssteigerung sichert dem ESV Kaufbeuren den Sieg

​Nach der bitteren 1:6-Niederlage im Auswärtsspiel am vergangenen Freitag stand für den ESV Kaufbeuren am Sonntag das nächste „Endspiel“ im Kampf um die Pre-Play-off...

3:1-Sieg für die Gäste
Kaltschnäuzige Bayreuth Tigers schicken EV Landshut in die Play-downs

​Im Kampf um die letzten Pre-Play-off-Plätze trafen sich zum Sonntagsspiel am stürmischen Gutenbergweg die Cracks des EV Landshut und der Bayreuth Tigers. Die seit f...

0:3 gegen Tölzer Löwen
Kassel Huskies verlieren Spiel und Tabellenführung

Die Kassel Huskies haben das drittletzte Spiel der DEL2-Hauptrunde mit 0:3 (0:1,0:1,0:1) vor 3108 Zuschauern gegen dezimierte Tölzer Löwen verloren....

ESV Kaufbeuren kann Niederlagen-Serie beenden
Löwen Frankfurt erklimmen den Platz an der Sonne

Bayreuth kann sich im Kellerduell der DEL2 durchsetzen. Kaufbeuren gewinnt nach sechs sieglosen Partien in einer torreichen Partie gegen Bietigheim. Tölzer Löwen stü...

2:1 gegen den EV Landshut
Eispiraten Crimmitschau holen wertvolle Punkte im Kellerduell

​Mit drei wertvollen Punkten nach einem 2:1-Sieg gegen den EV Landshut beenden die Eispiraten Crimmitschau ihr Heimspiel gegen den EV Landshut....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 28.02.2020
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 01.03.2020
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2