John Tripp übernimmt Traineramt bei den Eispiraten39-jähriger Deutsch-Kanadier neuer Headcoach in Crimmitschau

Lange spielte John Tripp für die Kölner Haie. Nun tritt er in Crimmitschau seine erste Trainerstelle an. (Foto: dpa)Lange spielte John Tripp für die Kölner Haie. Nun tritt er in Crimmitschau seine erste Trainerstelle an. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für John Tripp ist die Stelle als Headcoach der Eispiraten das erste Engagement als Verantwortlicher hinter der Bande. Ursprünglich stammt Tripp aus Kingston im kanadischen Bundesstaat Ontario. Seine Profilaufbahn begann er als Spieler in zahlreichen nordamerikanischen Spielklassen. Erster Höhepunkt seiner Karierre waren insgesamt neun Spiele, die er im Jahr 2002 nach zweimaligem Draft in der NHL für die New York Rangers bestritt. Nach insgesamt 34 Einsätzen in der besten Eishockeyliga der Welt schloss sich eine zehnjährige Erfolgsgeschichte in der DEL an.

Seine Qualitäten als Führungsspieler konnte er auch im Trikot der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft beweisen, für die er ab dem Jahr 2006 auflief. Nach acht Jahren mit 110 Länderspielen (28 Tore und 15 Vorlagen) sowie seinen Teilnahmen an sechs WM-Endrunden und den Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver gab er 2014 seinen Rücktritt aus der Deutschen Nationalmannschaft bekannt.

„Die Eispiraten sind froh mit John Tripp ihren neuen Headcoach gefunden zu haben. Obwohl Crimmitschau die erste Station als Trainer in seiner Laufbahn ist, sind sich die Verantwortlichen sicher, den Richtigen gefunden zu haben. Bereits in der vergangenen Saison brachte John Tripp während einer verletzungsbedingten Pause seine Erfahrung und Eishockeywissen ein und überzeugte dabei bereits durch eine fokussierte und leistungsorientierte Herangehensweise“, erklärte der Zweitligist.

John Tripp erhält bei den Eispiraten einen Vertrag bis Saisonende und wird ab sofort das Mannschaftstraining sowie die Betreuung des Teams übernehmen. Bereits zum morgigen Auswärtsspiel bei den Bietigheim Steelers wird der Deutsch-Kanadier das Team begleiten.

35-jähriger Flügelstürmer bleibt in Ravensburg
Ravensburg Towerstars verlängern mit Andreas Driendl

Die Towerstars bauen weiter am Kader der neuen Saison und haben den Vertrag mit Andreas Driendl verlängert. Der 35-jährige Flügelstürmer zählt seit Jahren zu den erf...

10.0 Quote für Kassel, 12.0 Quote für Bietigheim
DEL2-Finale: Exklusiver Quotenboost für Spiel 3

Nur noch ein Sieg fehlt bis zum DEL2-Titel und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Zuletzt Trainer bei SC Csíkszereda in Rumänien
Jason Morgan ist neuer Trainer der Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken dürfen heute Jason Morgan als zukünftigen Head Coach der Unterländer vorstellen. Der gebürtige Kanadier steht somit in der kommenden DEL2-Sais...

Neuzugänge acht und neun bei den Eislöwen
Kolb und Drews wechseln aus Ravensburg nach Dresden

Die Dresdner Eislöwen haben Maximilian Kolb und Yannick Drews verpflichtet. Beide wechseln vom DEL2-Kontrahenten Ravensburg Towerstars an die Elbe und sind die ....

Tyler Gron verlässt die Tigers
Daniel Stiefenhofer wechselt aus Ravensburg zu den Bayreuth Tigers

Mit Daniel Stiefenhofer kommt ein etablierter DEL2-Verteidiger nach Bayreuth. Der linksschießende, kürzlich 29 Jahre alt gewordene Defender wechselt von den Ravensbu...

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Julian Eichinger ist erster Neuzugang bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Verteidiger Julian Eichinger ihren ersten hochkarätigen Neuzugang zur Saison 2021/22 verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom E...

Erste Veränderungen beim Aufsteiger
Felix Linden verlässt die Selber Wölfe

​Die Selber Wölfe geben nach dem Aufstieg in die DEL2 erste Veränderungen bekannt. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2