Johannes Huß erhält Förderlizenz für Tölzer LöwenYoungster kommt aus Düsseldorf

Johannes Huß bekommt eine Förderlizenz von der Düsseldorfer EG für die Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)Johannes Huß bekommt eine Förderlizenz von der Düsseldorfer EG für die Tölzer Löwen. (Foto: dpa/picture alliance/CITYPRESS 24)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Allrounder, der sowohl im Sturm, als auch in der Defensive einsetzbar ist, spielte schon im Nachwuchsbereich und zu Oberligazeiten für die Buam. „Wir haben uns seit zwei Wochen damit beschäftigt welche Möglichkeiten es für Förderlizenzen gibt. Da sind wir auf ihn gestoßen, weil bei ihm noch keine Förderlizenz für Bad Nauheim ausgesprochen wurde. Wir sind dann mit Niki Mondt, dem sportlichen Leiter der DEG, in Verbindung getreten und haben mit Hannes gesprochen. Für ihn war klar: Wenn er in der DEL 2 spielt, dann unbedingt für Bad Tölz. So is das zustande gekommen“, schildert Löwen-Geschäftsführer Christian Donbeck die Gespräche.

2012 schloss sich Huß erstmals dem EC Bad Tölz an. Damals noch im Nachwuchsbereich durchlief er die Schüler-Bundesliga, sowie die deutsche Nachwuchsliga mit den Junglöwen. Nach einem Zwischenstopp bei Red Bull Salzburg kam Huß über die Düsseldorfer EG wieder zurück nach Deutschland. Schon in der vergangenen Saison spielte er per Förderlizenz für die Tölzer Löwen und hatte als „Rookie des Jahres“ in der Oberliga Süd auch einen großen Anteil am sportlichen Erfolg. „Johannes hat eine hervorragende Ausbildung und einige DEL-Spiele, die er mitbringt. Er kommt topfit und mit reichlich Energie nach Bad Tölz. Er ist variabel einsetzbar, und wird uns viel Energie und viel Leidenschaft bringen“, so Donbeck weiter. In der aktuellen Saison lief Huß elfmal in der DEL auf.

Am kommenden Wochenende wird der Youngster noch nicht für die Löwen im Einsatz sein. „Es geht hauptsächlich um die Olympiapause. Es liegt an Düsseldorf, in welcher Form sie einen Förderlizenz-Spieler abstellen können. Wir möchten uns bei Düsseldorf fürs Entgegenkommen und den reibungslosen Ablauf bedanken“, führte Donbeck weiter aus.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Justin van der Ven unterschreibt für drei Jahre
Krefeld Pinguine holen DNL-Topscorer

​Die Krefeld Pinguine haben sich die Dienste des Nachwuchs-Talents Justin van der Ven von der DNL-Mannschaft der Kölner Haie gesichert. Der 19-jährige Niederländer, ...

Eigengewächs geht in sein drittes Profi-Jahr
Max Oswald bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit Max Oswald bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler, der aus dem eigenen Nachwuchs entstammt, treu. Der 21 Jahre alte Stürmer geht nun in seine dritte vol...

Verteidiger verlängert
Florin Ketterer bleibt bei den Ravensburg Towerstars

​Verteidiger Florin Ketterer hat sich in die Liste der Spieler eingereiht, deren Vertrag zur nächsten Saison 2022/23 verlängert wurde. Für den 28-jährigen Starnberge...

Co-Trainer und Torhüter verlängern
Pyry Eskola und Luis Benzing halten EHC Freiburg die Treue

​Mit dem 33-jährigen Pyry Eskola kann der EHC Freiburg eine weitere Ergänzung im Trainerteam für die kommende DEL2-Saison präsentieren....

51-Jähriger hört als Spieler auf
Esbjörn Hofverberg wird Co-Trainer bei den Eispiraten Crimmitschau

​Eispiraten-Legende wird Teil des Trainerstabs Esbjörn Hofverberg kehrt zu den Eispiraten Crimmitschau zurück! Allerdings nicht als Spieler, sondern als Assistenztra...

Früherer Trainer des Jahres kommt
Tim Kehler wird Trainer der Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben die vakante Position des Chefcoachs mit Tim Kehler besetzt. Der 50-jährige Kanadier bringt als einer der dienstältesten Trainer der ...

Torhüter kommt vom EV Landshut
Bayreuth Tigers sichern sich die Dienste von Olafr Schmidt

​Der neue Mann im Tor der Bayreuth Tigers ist Olafr Schmidt. Der 26-jährige Goalie wechselt vom EV Landshut nach Bayreuth und wir zukünftig das Tor in der Wagnerstad...

Vier weitere Abgänge
Krefeld Pinguine holen Sandro Mayr

​Sandro Mayr schließt sich ab der Saison 2022/23 den Krefeld Pinguinen an. Der 18- jährige Verteidiger wechselt aus der DNL-Mannschaft der Kölner Haie an die Westpar...

31-jähriger Center bleibt wichtiger Baustein
Brett Thompson verlängert bei den Selber Wölfen

​Brett Thompson hielt, was sich die Verantwortlichen mit seiner Verpflichtung vor der vergangenen Saison von ihm versprachen: Er war ein Leader im Team der Selber Wö...