Joey Lewis bleibt bis 2020 beim ESV KaufbeurenQuirliger und treffsicherer Stürmer verlängert um zwei Jahre

Joey Lewis hat seinen Vertrag bis 2020 verlängert. (Foto: ESV Kaufbeuren)Joey Lewis hat seinen Vertrag bis 2020 verlängert. (Foto: ESV Kaufbeuren)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seine läuferischen Fähigkeiten, eine gesunde Grundaggressivität und sein Scoringtouch machen ihn zu seinem wertvollen Spieler in den Reihen der Buron Joker. Im aktuellen Saisonverlauf steuerte die Kaufbeurer Nummer elf in 27 Spielen 19 Scorerpunkte bei einem Plus-Minus-Wert von +6 bei.

ESVK-Geschäftsführer Michael Kreitl zur Vertragsverlängerung mit Joey Lewis: „Wir waren von Anfang an von seinen Qualitäten überzeugt und er hat in der ersten Saisonhälfte durchweg bewiesen, dass er uns in jeder Situation auf dem Eis weiterhelfen kann. Wir sind sehr froh, dass wir uns so schnell und unkompliziert auf eine Vertragsverlängerung bis Ende der Saison 2019/20 einigen konnten.“

Joey Lewis zu seiner Entscheidung, auch in Zukunft für den ESV Kaufbeuren aufzulaufen: „Ich freue mich riesig, dass ich auch die nächsten beiden Jahre weiterhin das Trikot des ESVK tragen darf. Ich fühle mich in Kaufbeuren sehr wohl und hier passen meine sportlichen wie auch privaten Ziele perfekt zusammen. Ich möchte mich ausdrücklich bei allen Fans und dem Verein für die wunderbare Aufnahme, das Vertrauen und die Unterstützung die ich hier erfahren habe, herzlichst bedanken.“

Italo-Kanadier war zuletzt in Asiago tätig
Scott Beattie ist neuer Cheftrainer der Tölzer Löwen

​Die Tölzer Löwen haben Scott Beattie als neuen Cheftrainer verpflichtet. Der 50-Jährige war vor seinem Wechsel in die DEL2 für Asiago Hockey in der Alps Hockey Leag...

Abschied von Miner Barron
Antti Kauppila bleibt beim EHC Freiburg

​Der EHC Freiburg arbeitet weiter an Umstellungen auf dem Eis, um stabil in die entscheidende Phase der Saison zu gehen: Eine wichtige Personalie steht nun ebenso fe...

Stürmer muss nach Niederlage gegen Kaufbeuren gehen
Kassel Huskies beurlauben Tyler Gron

​Bereits nach der Niederlage gegen Kaufbeuren deutete Tim Kehler, der Trainer der Kassel Huskies, personelle Konsequenzen an, nun trafen die Verantwortlichen die Ent...

Punktbester Verteidiger der DEL2
Löwen Frankfurt verlängern mit Max Faber

Die Löwen Frankfurt treiben die Kaderplanungen für die Zukunft weiter voran. Max Faber bleibt in der Mainmetropole. Der punktbeste Abwehrspieler der DEL2 hat seinen ...

Neuzugang aus Sheffield
Dresdner Eislöwen verpflichten Stefan Della Rovere

​Die Dresdner Eislöwen haben Stefan Della Rovere verpflichtet. Der 28-jährige Deutsch-Kanadier wechselt von den Sheffield Steelers aus der britischen Topliga EIHL an...

Zuletzt in Corpus Christi – Vertrag bei den Adlern Mannheim
Heilbronner Falken lizenzieren Torhüter Florian Mnich

​Die Heilbronner Falken begrüßen einen neuen Torhüter in ihrem Kader. Ab sofort wird Goalie Florian Mnich am Trainings- und Spielbetrieb der Heilbronner Falken teiln...

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Kaufbeurens Sami Blomqvist

Sami Blomqvist vom ESV Kaufbeuren stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hier auf ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!