Joe West zurück nach Kanada

Erster Neuzugang der IndiansErster Neuzugang der Indians
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Hannover Indians werden die

Spielzeit 2010/2011 mit einem neuen Chef an der Bande bestreiten. Joe West wird

zu seiner Familie nach Kanada zurückkehren.

West hatte sich nach dem Aufstieg

der Mannschaft im April 2009 bereits in seine Heimat verabschiedet, kam aber

nach dem Fehlstart auf Wunsch der Clubleitung zurück und bewahrte das Team nun

vor dem Abstieg. Indians Geschäftsführer Dirk

Wroblewski dankte West für sein Engagement: „Joe hat den so wichtigen Aufstieg

für uns realisiert, uns in dieser Saison in einer schwierigen Lage geholfen und

dafür gesorgt, dass wir auch nächste Saison in der 2. Bundesliga spielen

werden. Dafür sind wir ihm sehr dankbar.“ West fällt der Abschied schwer:

„Ich bin durch und durch Indianer und wäre eigentlich auch gerne hier

geblieben. Aber einerseits fällt mir und meiner Familie die Trennung sehr

schwer, andererseits denke ich, dass ein frischer Wind und andere Ansätze für

das Team und den Club gut sind.“

Auf den Indians-Chef kommt nun

die Suche nach einem neuen Coach zu. Wroblewski: „Uns liegen natürlich

zahlreiche Bewerbungen vor. Wir werden jetzt in Ruhe sondieren und die

notwendigen Gespräche führen.“

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...