Joe Kiss erhält U21-Fördervertrag bei den Dresdner EislöwenTalent spielte zuletzt in Erfurt

Joe Kiss spielt nun für die Dresdner Eislöwen. (Foto: PR TecArt Black Dragons Erfurt)Joe Kiss spielt nun für die Dresdner Eislöwen. (Foto: PR TecArt Black Dragons Erfurt)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In den vergangenen zwei Wochen trainierte Kiss bereits mit dem Team von Cheftrainer Bradley Gratton und rückte beim letzten Testspiel aufgrund der Verletzung von Christian Kretschmann in den DEL2-Kader.

Thomas Barth, Geschäftsführer Sport: „Im Rahmen der Kooperation mit dem Oberligateam der TecArt Black Dragons Erfurt gehört Joe bereits seit 2016 zum Dresdner DNL-Kader und zählt dabei zu den Leistungsträgern unserer U20-Mannschaft. Mit der Entscheidung ihm einen Profivertrag anzubieten, setzen wir einen weiteren Meilenstein in der Zusammenarbeit mit Erfurt. Joe ist ein sehr schneller und spielintelligenter Spieler, der aktuell noch an seiner Athletik feilen muss. Nichtsdestotrotz hat er schon jetzt großes Potenzial, den Sprung in den Profibereich zu schaffen.“

Martin Deutschmann, Schatzmeister TecArt Black Dragons Erfurt: „Joe Kiss hat in der vergangenen Saison sowohl sportlich als auch persönlich eine super Entwicklung in unserem Verein genommen. Mit Unterzeichnung des Profivertrages in Dresden ist er der erste Spieler, der aus dem Nachwuchssystem unserer Kooperation nun auch den Schritt in die DEL2 gehen wird. Dafür wünschen wir Joe viel Gesundheit und Erfolg.“

Joe-Richard Kiss: „Ich freue mich sehr, dass ich die Chance bekomme, mich in Dresden zu beweisen. In den ersten gemeinsamen Wochen mit dem DEL2-Team habe ich gemerkt, wie hoch die Qualität des Kaders ist und was für Fähigkeiten jeder Einzelne mit sich bringt. Durch die Oberliga-Spiele für meinen Heimatverein in der abgelaufenen Saison konnte ich bereits erste Erfahrungen im Männerbereich sammeln, was mir in meiner Entwicklung sehr geholfen hat.“

Der 22-jährige Stürmer wird sich den Hannover Indians anschließen
Sebastian Christmann und Selber Wölfe gehen getrennte Wege

Die Selber Wölfe und Sebastian Christmann haben sich in gegenseitigem Einvernehmen auf eine Auflösung des laufenden Vertrags, der erst vor dieser Saison geschlossen ...

DEL2 kompakt: 8. Spieltag – Frankfurt kassiert erste Saisonniederlage
Bayreuth und Selb feiern erstes Sechs-Punkte-Wochenende

Freiburg und Ravensburg konnten in der DEL2 auswärts Siege einfahren. Dresden gewann zu Hause, während Kaufbeuren im Penaltyschießen gegen Heilbronn erfolgreich war....

Fünfter Sieg in Folge
Der ESV Kaufbeuren siegt im Penaltyschießen gegen die Heilbronner Falken

Der ESV Kaufbeuren ging mit viel Selbstvertrauen in den DEL2-Spieltag, nachdem die letzten vier Spiele siegreich gestaltet werden konnten. Aber auch die Heilbronner ...

DEL2 kompakt: 7. Spieltag – Kassel zu Hause weiterhin sieglos
Bad Nauheim gewinnt das Spitzenspiel in Crimmitschau

Kassel verliert auch im Kellerduell der DEL2 gegen Bayreuth. Die Selber Wölfe und Kaufbeuren gewinnen auswärts, während Frankfurt und Heilbronn die Punkte im eigenen...

Außerdem kommen Youngster aus Mannheim
Christan Obu verstärkt Verteidigung der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken begrüßen mit Christian Obu einen weiteren jungen Verteidiger in ihrem Kader der DEL2-Saison 2021/22. Der 20-jährige Deutsch-Slowene erhält be...

International erfahrener Verteidiger auf dem Weg nach Bayreuth
Matic Podlipnik verstärkt die Bayreuth Tigers

Auf Grund der personellen Situation im Kader der Tigers hat man während der Woche reagiert und mit Matic Podlipnik einen links schießenden Verteidiger unter Vertrag ...

Neuer Oberliga-Kooperationspartner für die Kassel Huskies
Kassel Huskies und Hannover Scorpions sind neue Kooperationspartner

Ab sofort arbeiten die Schlittenhunde mit den Hannover Scorpions aus der Oberliga Nord zusammen....

Unterstützung aus der DEL
Augsburger Samir Kharboutli erhält Förderlienz für die Tölzer Löwen

Panther-Angreifer Samir Kharboutli wurde mit einer Förderlizenz für die Tölzer Löwen in der DEL2 ausgestattet....

DEL2 kompakt: 6. Spieltag – Kassel weiter im Tabellenkeller
Crimmitschau bleibt an Primus Frankfurt dran

Für die Kassel Huskies läuft es in der DEL2 weiter alles andere als rund, sie liegen weiter punktgleich mit dem oberfränkischen Duo Bayreuth und Selb am Tabellenende...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 29.10.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Selber Wölfe Selb
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 31.10.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Selber Wölfe Selb
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2