Jiri Lala und Robert Reichel kehren nach Frankfurt zurück25 Jahre, 25 Helden

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die beiden ehemaligen Top-Spieler sind Ehrengäste beim Heimspiel am Freitagabend gegen den EHC Freiburg. In der dritten Drittelpause findet eine Autogrammstunde der Beiden in der Eissporthalle Frankfurt statt. Direkt vor Spielbeginn werden Jiri Lala und Robert Reichel auf dem Eis von Stadionsprecher Rüdiger Storch begrüßt. Zuvor werden die Ehrengäste den anwesenden Gästen im VIP-Bereich vorgestellt. 

Gemeinsam liefen die beiden gebürtigen Tschechen von 1994 bis 1996 im Löwen-Trikot auf und bildeten das kongeniale und von den Gegnern gefürchtete Duo der ersten beiden DEL-Jahre im Frankfurter Eishockey. 

Jiri Lala in Frankfurt

Bereits von 1989 bis 1991 spielte der Stürmer für Eintracht Frankfurt in der 1. Bundesliga. Zur ersten DEL-Saison im Jahr 1994 kehrte Jiri Lala nach Frankfurt zurück und lief bis zur Saison 1995/96 für die Löwen auf. Als Robert Reichel zum Team stieß, wurde schnell klar, dass sich die Beiden perfekt ergänzen. Berühmt wurde Lala übrigens für seine präzise ausgeführten „Bauerntricks“.  Löwen-Statistik:  99 Spiele, 58 Tore, 99 Vorlagen, 157 Punkte (inklusive Eintracht Frankfurt 344 Punkte).

Robert Reichel in Frankfurt

Robert Reichels Engagement in Frankfurt wurde durch den NHL-Streik in der Saison 1994/95 möglich. Seine erste Löwen-Partie bestritt er am 23. Oktober 1994. Nach 21 Spielen kehrte Reichel zurück in die NHL, die den Spielbetrieb wieder aufgenommen hatte. Unvergessen bleibt der darauffolgende Besuch der Löwen-Fans in Calgary im April 1995, die per Charterflugzeug zu den Flames reisten, um dort den NHL-Spieler Robert Reichel zu besuchen. 1995/96 kehrte Reichel für eine volle Spielzeit nach Frankfurt zurück. Bis heute ist er der effektivste Löwen-Spieler mit über zwei Punkte im Schnitt pro Spiel. Löwen-Statistik: 70 Spiele, 67 Tore, 81 Vorlagen, 148 Punkte

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Torhüter verlängert
Felix Bick bleibt beim EC Bad Nauheim

​Die Roten Teufel können eine wichtige Personalentscheidung vermelden: Felix Bick hat seinen Vertrag beim EC Bad Nauheim verlängert. Der 28 Jahre alte Torwart ist ei...

Nächster Schritt in der Personalplanung
Max Forster verlängert beim EV Landshut

Der EV Landshut hat dem Personalpuzzle für die kommende DEL2-Saison ein weiteres, wesentliches Stück hinzugefügt. Stürmer Max Forster hat seinen Vertrag bei den Rot-...

Stürmer kommt vom EC Bad Nauheim
Bayreuth Tigers verpflichten Cason Hohmann

​Vom DEL2-Konkurrenten EC Bad Nauheim wechselt Cason Hohmann zu den Bayreuth Tigers. ...

Zehn Jahre bei den Roten Teufeln
EC Bad Nauheim: Daniel Ketter beendet Laufbahn als Rekordspieler

​Der Spieler mit der Rückennummer 6 beendet nach zehn Jahren im Trikot des EC Bad Nauheim seine Laufbahn und hinterlässt in jeder Hinsicht tiefe Spuren. Daniel Kette...

Clubs verständigen sich auf intensive Teststrategie
DEL2-Play-offs starten am 22. April

​Die Planungen für die Play-offs stehen: Die Deutsche Eishockey Liga 2 startet zwei Tage später als vorgesehen sowie mit einer Aufteilung der Viertelfinal-Begegnunge...

Zwei Spieler haben schon verlängert
Petri Kujala bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Für die Bayreuth Tigers laufen die Vorbereitungen auf die neue Spielzeit bereits auf vollen Touren. Nach den ersten Vertragsverlängerungen mit Ivan Kolozvary und Da...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2