Jesse Fibiger wechselt zu den Grizzly Adams

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auf der Suche nach einem Ausländer für die Verteidigung der Grizzly Adams Wolfsburg ist Trainer Bob Leslie in seiner kanadischen Heimat fündig geworden. Von den Binghampton Senators aus er American Hockey League (AHL) wechselt Jesse Fibiger nach Wolfsburg.

Fibiger ist am 04.04.1978 in Victoria/Kanada geboren, absolvierte in der vergangenen Saison 85 Spiele (4 Tore, 19 Assists) für die Senators und erreichte dabei einen Plus-/Minuswert von +26. Davor ging der 1998 von den Anaheim Mighty Ducks gedraftete Verteidiger drei Spielzeiten für die Cleveland Barons aufs Eis. In der Saison 2002/2003 machte Fibiger zudem 16 Spiele für die San Jose Sharks in der National Hockey League (NHL).