Jesse Dudas besetzt vierte Kontingentstelle bei Heilbronner FalkenNeuzugang aus Rostock

(Foto: dpa)(Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 34-Jährige kann bereits auf eine abwechslungsreiche Karriere blicken und wurde 2006 im NHL-Draft an der 159. Stelle von den Columbus Blue Jackets gedraftet. Die ersten Jahre seiner Laufbahn war er ausschließlich in seiner nordamerikanischen Heimat aktiv, absolvierte in dieser Zeit insgesamt 183 Spiele in der Western Hockey League und erzielte hierbei insgesamt 97 Scorerpunkte (12 Tore, 85 Vorlagen).

2014 folgte dann der erstmalige Sprung nach Europa, wo er in der ersten ungarischen Liga für Miskolci Jegesmedve JSE aktiv war. Nach weiteren Stationen in Ungarn, der Slowakei, Tschechien und Polen wechselte der 1,88 Meter große Angreifer vor der abgelaufenen Saison 2021/2022 erstmals nach Deutschland. Bei den Rostock Piranhas war er in der Oberliga Nord aktiv und erzielte in 30 Pflichtspielen insgesamt 34 Scorerpunkte (14 Tore, 20 Vorlagen).

Falken-Trainer Jason Morgan: „Jesse wird unserem bereits stabilen Kern der Mannschaft weitere Stabilität verleihen. Er hat einen sehr starken Schuss, ist gut im Powerplay und ein ausgewiesener Gewinner, der weiß worauf es ankommt. Er trifft gute Entscheidungen mit dem Puck und kann in allen Situationen spielen. Ich durfte Jesse Dudas bereits trainieren und erwarte, dass er ein großes Jahr vor sich hat.“

Falken-Geschäftsführer Marco Merz: „Jesse Dudas hat seine Qualitäten und seine Gewinnermentalität in der gemeinsamen Zeit mit Jason Morgan bereits unter Beweis gestellt. Wir sind uns sicher, dass er seine Rolle auf dem Eis sehr schnell finden wird.“


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒

💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 zum Turnierpass   🥅
Heimteams behalten in der Finalserie ihre weiße Weste
DEL2-Finale: Kassel Huskies schlagen Eisbären Regensburg in Spiel drei

​Auch im dritten Spiel der Finalserie um die DEL2-Meisterschaft konnte das Heimteam als Sieger die Eisfläche verlassen. Diesmal waren wieder die Kassel Huskies am Zu...

Souveräner 5:1-Erfolg gegen Kassel Huskies
Eisbären Regensburg schlagen in DEL2-Finalserie eindrucksvoll zurück

​Nachdem sich die Eisbären Regensburg im ersten Spiel der Finalserie um die Meisterschaft in der DEL2 gegen die Kassel Huskies noch mit 1:2 nach Verlängerung geschla...

Neuzugang aus Ravensburg
Luigi Calce kommt zum EC Bad Nauheim

​Das nächste Puzzleteil ist eingefügt: Vom letztjährigen Finalgegner aus Ravensburg wechselt Stürmer Luigi Calce zu den Roten Teufeln Bad Nauheim. Der 20-Jährige zäh...

2:1-Erfolg nach Verlängerung gegen starke Regensburger
DEL2: Kassel Huskies gewinnen erstes Finalspiel

​Mit den Kassel Huskies und den Eisbären Regensburg stehen die besten beiden Teams der DEL2-Hauptrunde im Play-off-Finale und dementsprechend hochklassig sollte die ...

Deutsch-Tscheche kommt aus Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen verpflichten Sebastian Gorcik

​Die Dresdner Eislöwen haben den ersten Neuzugang für die Saison 2024/25 verpflichtet. Sebastian Gorcik wechselt vom ESV Kaufbeuren an die Elbe. Bei den Eislöwen hat...

Zweiter Neuzugang
EHC Freiburg verpflichtet Yannik Burghart

​Mit dem 22-jährigen Yannik Burghart kann der EHC Freiburg nach Georgiy Saakyan ein weiteres neues Gesicht im Kader für die kommende Saison präsentieren....

Andreas Becherer besetzt Co-Trainer-Posten
Daniel Jun bleibt Cheftrainer des ESV Kaufbeuren

​Daniel Jun bleibt auch in der kommenden Spielzeit 2024/25 der Chef hinter der Bande des ESV Kaufbeuren. Als Co-Trainer steht ihm dazu auch weiter der letztjährige U...

Alexander Dosch kommt aus Lindau
Erster Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

​Der erste Neuzugang der Lausitzer Füchse für die Saison 2024/25 ist perfekt. Alexander Dosch wird demnächst für den Zweitligisten aus Weißwasser stürmen....