Jesse Baraniuk wird ein Eislöwe

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Kanadier Jesse

Baraniuk wird die Eislöwen-Defensive verstärken. Der 29-jährige unterschrieb

heute einen Vertrag bis Saisonende und wird Anfang kommender Woche in Dresden

erwartet. Baraniuk war zuletzt Kapitän bei den Pensacola Flyers  in der

Southern Professional Hockey League (SPHL). Erste Erfahrungen in Europa

sammelte Baraniuk in der niederländischen Ehrendivison bei den Nijmegen Devils,

wo er als Kapitän unter dem deutschen Trainer Frank Gentges gemeinsam mit den

Ex-Eislöwen Stefan Kreuzmann und Boris Ackers den Beker Cup holte

und mit sechs Toren und 29 Vorlagen (35 Punkte) aus 36 Spielen eine persönliche

Bestmarke erzielte.

Trotz seiner für einen Verteidiger

relativ geringen Körpergröße von 180 cm gilt Baraniuk als harter Bursche, der

vor allem körperbetont spielt und es versteht, sich durchzusetzen. Er besticht

durch ein gutes Stockhandling und eine athletische Spielweise.

Seine Eishockey-Karriere begann Baraniuk

im Alter von vier Jahren bei den Thunder Bay Flyers. Nach einjährigem

Intermezzo bei den Green Bay Gamblers, eines der besten Nachwuchsteams in

Nordamerika nahm er an der Northern Michigan University ein Studium der

Wirtschaftswissenschaften auf und spielte zwei Jahre für das Universitätsteam

in der NCAA, wobei vor allem der Eishockeysport und weniger das Studium im

Mittelpunkt standen. In der Saison 2005/06 schloss er sich den Huntsville Havoc

in der SPHL an, wo er unter anderem mit Noah Katz (spielt aktuell in Freiburg) zusammen

spielte. In der Saison 2006/07 bestritt Baraniuk 51 EHCL-Spiele für die

Pensacola Ice Pilots, in denen er drei Tore und 18 Vorlagen bei 56 Strafminuten

beisteuerte. Mitstreiter hier waren unter anderem David Wrigley (EHC München),

der ehemalige Schwenninger Colin Hemingway und Nate Metcalf (2007/08 bei den

Starbulls Rosenheim). Nach Zwischenstopp bei den Tulsa Oilers (CHL –

Central Hockey League) ging Baraniuk in der Saison 2008/09 in die holländische

Ehrendivison, um sich in Europa auf der größeren Eisfläche weiter zu

entwickeln. „In Amerika ist die Eisfläche kleiner und die Spieler

größer“, sagte er damals in einem Interview und hoffte sich, als

athletischer, schneller Spieler weiterzuentwickeln.  Nach einem erfolgreichen

Jahr kehrte er schließlich nach Pensacola zurück, um nun erstmals in der 2.

Bundesliga die Schlittschuhe für die Dresdner Eislöwen zu schnüren. Bei den

Eislöwen wird Jesse Baraniuk mit der Rückennummer 5 auflaufen.

Manager Steffen Ziesche: „Wir

erhoffen, dass Jesse uns vor allem in der Breite verstärken und unseren

Abwehrreihen noch mehr Tiefe verleihen wird“.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

Stürmer bleibt bis 2024
Darren Mieszkowski stürmt auch kommende Saison für die Huskies

​Die Kassel Huskies können eine weitere frühzeitige Vertragsverlängerung bekanntgeben. Darren Mieszkowski bleibt mindestens bis 2024 an der Fulda....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 25.11.2022
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
4 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Heilbronner Falken Heilbronn
2 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
5 : 3
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
3 : 6
Krefeld Pinguine Krefeld
EHC Freiburg Freiburg
1 : 0
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
3 : 5
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 5
Selber Wölfe Selb
Sonntag 27.11.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter