Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel HuskiesPhilipp Maurer neu in Kassel

Jerry Kuhn bleibt bei den Kassel Huskies und wird mit Philipp Maurer das Torhüter-Duo bilden. (Kassel Huskies)Jerry Kuhn bleibt bei den Kassel Huskies und wird mit Philipp Maurer das Torhüter-Duo bilden. (Kassel Huskies)
Lesedauer: ca. 1 Minute

In seinen vier Jahren bei den Huskies zählte Jerry Kuhn stets zu den Leistungsträgern der Schlittenhunde. Mittlerweile absolvierte der Torhüter 132 Spiele in blau-weiß und kann dabei eine starke Bilanz von 83 Siegen zu 49 Niederlagen aufweisen. Dazu hat der 36-Jährige in keiner Hauptrunde eine geringere Fangquote als starke 91,4% gehabt und konnte in zwei Spielzeiten den besten Gegentorschnitt aller DEL2-Goalies aufweisen.

Seit seiner Ankunft im Februar 2019 ist Kuhn absoluter Publikumsliebling bei den Huskies-Fans. Der Familienvater ist in dieser Zeit längst in Nordhessen heimisch geworden und bringt sich unter anderem auch im Nachwuchs der Schlittenhunde ein.  

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Jerry hat in den vergangenen Jahren bewiesen, dass er zu den besten Torhütern der Liga zählt. Mit seiner großen Erfahrung und seinen exzellenten Fähigkeiten ist er ein wichtiger Eckpfeiler für unser Team.“

Jerry Kuhn: „Meine Familie und ich freuen uns sehr, dass wir ein weiteres Jahr in Kassel bleiben. Ich freue mich auf ein aufregendes und erfolgreiches Jahr vor den besten Fans der Liga. Unser Ziel ist und bleibt dabei die Meisterschaft nach Kassel zu holen.“

Philipp Maurer neu in Kassel  

Mit Philipp Maurer wird kommende Saison einer der talentiertesten deutschen Nachwuchstorhüter bei den Huskies zwischen den Pfosten stehen. Ausgebildet wurde der 21-Jährige bei seinem Heimatvereins EV Landshut. Dort durchlief er alle Nachwuchsteams und sammelte erste Erfahrungen im Profi-Eishockey. Zudem zählt Maurer seit der U19 zum Team der Junioren-Nationalmannschaft und nahm 2020 an der U20 Nationalmannschaft für das deutsche Team teil. 

Die vergangenen beiden Jahre gehörte Maurer zum Kader der Kölner Haie und war per Förderlizenz für den EC Bad Nauheim in der DEL2 aktiv. Besonders in der letzten Saison überzeugte Maurer mit einer starken Fangquote von 92,2% und einem Gegentorschnitt von 2,34.  

Huskies-Geschäftsführer Joe Gibbs: „Mit Philipp haben wir einen der besten deutschen Nachwuchstorhüter verpflichten können. Er kennt die DEL2 bereits und hat sich von Jahr zu Jahr steigern können. Wir möchten ihm bei uns die Möglichkeit bieten, den nächsten Schritt in seiner Entwicklung zu machen.“  

Philipp Maurer: „Ich freue mich riesig, nächste Saison für die Huskies auflaufen zu dürfen und freue mich die großartigen Huskies Fans in der Halle zu sehen.“




Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...