Jeff Miles verlässt die Heilbronner Falken

Zwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason DunhamZwei Siege am Wochenende - Entwarnung bei Jason Dunham
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Heilbronner Falken mussten am Donnerstag den Abgang eines Spielers verzeichnen. Der kanadische Neuzugang Jeff Miles wollte aus familiären Gründen eine Vertragsauflösung, nachdem er wegen eines Trauerfalls in der Familie schon in den letzten Wochen in seiner Heimat geweilt hatte und erst vor kurzem zurückgekehrt war. Die Falken stimmten dem Wunsch des 27-jährigen zu.

Die Kontingentstelle von Miles belegt zunächst Mikhail Nemirovsky, bis dieser seinen deutschen Pass erhält.