Jannik Woidtke verlängert beim ESV KaufbeurenVerteidiger bleibt ein Joker

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach zwölf Abgängen steht beim ESV Kaufbeuren nun die erste Vertragsverlängerung fest. Verteidiger Jannik Woidtke verlängert seinen Vertrag in der Wertachstadt um ein weiteres Jahr.
In der vergangenen Saison war der gebürtige Düsseldorfer zum Beginn einer der Leistungsträger in der Kaufbeurer Defensive. Nach einem sportlichen Tief fand sich der Rechtsschütze allerdings zum Ende der Saison wieder zu seiner besten Form zurück und war zusammen mit Simon Schütz der beständigste deutsche Verteidiger im Trikot des ESVK. Auffällig war Woidtke vor allem auch wieder in den Playdownspielen gegen den EHC Freiburg und die Heilbronner Falken. Dort lies der 24 Jahre alte Verteidiger auf und auch neben dem Eis Führungsqualitäten erkennen, als er einer der wenigen Spieler war, die selbst Verantwortung übernommen haben. Dazu konnte er seine Mannschaftskollegen durch seine positive Art auch immer wieder zusätzlich puschen, wodurch er schlussendlich einen großen Anteil am Klassenerhalt des ESVK in der DEL2 hatte.

Aus der DNL Mannschaft des ESV Kaufbeuren e.V. rücken die beiden U19 Nationalspieler Denis Pfaffengut und Jonas Wolter fest in den Kader der 1. Mannschaft auf. Die beiden 97er Jahrgänge waren in der vergangenen DNL Spielzeit im Team von Trainer Juha Nokelainen zwei absolute Leistungsträger und der Schritt zu den Profis ist somit nur logisch und der verdiente Lohn. Verteidiger Denis Pfaffengut, der die komplette Nachwuchsschule des ESV Kaufbeuren durchlief, erzielte in der vergangenen DNL Saison 5 Tore und gab 26 Vorlagen. Stürmer Jonas Wolter, der nach einem einjährigen Intermezzo in Augsburg, zur letzten Spielzeit wieder zum ESVK zurückkehrte, war mit 42 Punkten (19 Tore/23 Vorlagen) der Topscorer der Kaufbeurer DNL Mannschaft.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zu den drei Personalentscheidungen: "Wir sind sehr froh, dass Jannik Woidtke seinen Vertrag um eine weitere Saison bei uns verlängert hat. Wir sind davon überzeugt, dass er in der kommenden Saison eine wichtige Rolle in unserer Mannschaft spielen wird. Die beiden Nachwuchstalente Denis Pfaffengut und Jonas Wolter sind nach Absprache mit DNL Trainer Juha Nokelainen ein fester Bestandteil der 1. Mannschaft. Beide haben ihr vorhandenes Talent im Nachwuchsbereich unter Beweis gestellt und dort sehr gute Leistungen gezeigt. Nun bietet sich ihnen die große Chance, dies auch im Profibereich zu tun."


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...

Verteidiger verlängert
Simon Karlsson bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Nächste wichtige Vertragsverlängerung: Verteidiger Simon Karlsson wird seine Schlittschuhe auch weiterhin für die Dresdner Eislöwen schnüren. Damit ist es gelungen,...

Neuzugang aus Freiburg
Nick Pageau verstärkt den EV Landshut

​Viel mehr Erfahrung geht nicht! Der EV Landshut hat auf das Karriereende von Robin Weihager reagiert und mit Nick Pageau einen Führungsspieler verpflichtet. Der 34-...

Kader nimmt Konturen an
ESV Kaufbeuren verlängert mit Fabian Koziol und Tobias Echtler

​Der Kader des ESV Kaufbeuren für die DEL2 Spielzeit 2022/23 nimmt immer mehr Konturen an. ...

Abschluss der Kaderplanungen
Daniel Schwaiger komplettiert die Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit der Verpflichtung von Daniel Schwaiger die Kaderplanungen der kommenden DEL2-Saison vorerst abgeschlossen. Der 20-jährige Vertei...

Shawn O‘Donnell stürmt für die Wölfe
Erfahrener Importspieler verstärkt den EHC Freiburg

​Mit dem 34-jährigen Shawn O‘Donnell können die Wölfe auch ihren dritten Importspieler für die kommende Saison präsentieren. ...

Verteidiger Petteri Nikkilä neu im Team
Finnischer Meister von 2019 kommt zu den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers vollziehen einen Umbruch im Spielerkader. Nun stößt ein weiterer Neuzugang zum Team von Coach Robin Farkas. Mit Petteri Nikkilä kommt ein finnis...

Kanadischer Verteidiger besetzt zweite Importstelle
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Taylor Doherty

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getroffen und mit dem 31-jährigen Kanadier Taylor Doherty die zweite Kontingentstelle f...