Jannik Woidtke kehrt an den Berliner Platz zurückVerstärkung für die ESVK-Defensive

Foto: Harald Langer/XL FotoFoto: Harald Langer/XL Foto
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der vierte Neuzugang beim ESV Kaufbeuren ist der 24 Jahre alte Verteidiger Jannik Woidtke. Der 180cm große und 91kg schwere Rechtsschütze ist am Berliner Platz wahrlich kein Unbekannter. So spielte der gebürtige Düsseldorfer in der Saison 2011/2012 schon einmal für den ESVK und konnte in seiner ersten Saison in der zweithöchsten Spielklasse in Deutschland sofort überzeugen. Insgesamt lief Woidtke 53-mal für den ESV Kaufbeuren auf und konnte dabei ein Tor und sieben Torvorlagen erzielen. Aufgrund seiner guten Leistungen wurde der damals 20 Jahre alte Verteidiger vom Fachmagazin "Eishockey News" zum "Rookie des Jahres" gekürt.

Zur Spielzeit 2012/2013 folgte er dann den Lockrufen aus der Heimat und wechselte nach Düsseldorf, wo er für eine Saison lang die Schlittschuhe für die DEG in der DEL schnürte. Nach einer Zwischenstation in der Oberliga bei den Füchsen Duisburg wechselte Woidtke in der vergangenen Saison nach Dresden. Für den DEL2 Club aus der sächsischen Landeshauptstadt bestritt Woidtke insgesamt 57 Spiele in denen er vier Tore und fünf Torvorlagen für die Eislöwen markieren konnte. Der sympathische Rheinländer wird beim ESVK in der kommenden Saison das Trikot mit der Nummer fünf tragen.

ESVK Geschäftsführer Michael Kreitl zur Rückkehr von Jannik Woidtke: "Ich freue mich sehr darüber, dass sich Jannik dazu entschlossen hat nach Kaufbeuren zurück zu kommen. Er hat sich in den letzten Jahren stets weiterentwickelt und soll nun bei uns den nächsten Schritt in seiner Entwicklung nehmen."

Jannik Woidtke zu seinem Wechsel nach Kaufbeuren: "Ich habe mich riesig gefreut, dass der ESVK mit mir nach der letzten Saison Kontakt aufgenommen hat. Die Verhandlungen gingen dann schnell über die Bühne, was wohl für beide Parteien spricht. Ich bin sehr auf die neue Mannschaft gespannt und freue mich auf die alten und auch neuen Teamkollegen in Kaufbeuren. Ich will zusammen mit der Mannschaft auf jeden Fall eine gute Saison spielen und dabei helfen, dass die letzte Spielzeit des ESVK schnell vergessen werden kann."


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...