Jannik Herm verlängert Vertrag in FreiburgSeit 2014 beim EHCF

Jannik Herm geht weiterhin für den EHC Freiburg auf Torejagd. (Foto: dpa/picture alliance)Jannik Herm geht weiterhin für den EHC Freiburg auf Torejagd. (Foto: dpa/picture alliance)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 26-Jährige geht damit bereits in seine fünfte Saison im Breisgau: Jannik Herm war Anfang 2014 aus Deggendorf zum damaligen Oberligisten nach Freiburg gekommen und hat die erfolgreiche Entwicklung der Wölfe miterlebt und mitgeprägt. Das erstaunliche Erreichen der Aufstiegsrunde 2014, die Oberliga-Meisterschaft 2015, der Klassenerhalt in Deutschlands zweithöchster Eishockeyliga 2016 und schließlich der Einzug ins DEL2-Viertelfinale 2017 – immer war der agile Stürmer mit dabei und hat einen gewichtigen Beitrag für den Teamerfolg geleistet.

201 Pflichtspiele hat Jannik Herm mittlerweile für den EHC absolviert und zählt damit - obwohl er im Gegensatz zu vielen seiner Kollegen kein Freiburger Eigengewächs ist – zu den festen Konstanten in der Franz-Siegel-Halle. 42 Tore und 63 Vorlagen hat er in dieser Zeit für den EHC Freiburg verbucht.

Den Vollblutprofi Herm zeichnen zudem Fitness, Disziplin und Fairness aus. In der Kabine ist der gebürtige Karlsruher, dessen Mutter aus Tschechien stammt und der seinen Sport in der Eliteschmiede Pilsen erlernt hat, eine wichtige Integrationsfigur. Seine Offenheit und natürlich auch seine Zweisprachigkeit machen ihn zu einem wichtigen Mittelsmann zwischen der deutschen und der tschechischen Eishockeykultur.

Nach Chris Billich, Marc Wittfoth und Julian Airich ist „Hermy“ der vierte Stürmer der EHC-Equipe 2016/17, der seinen Kontrakt beim EHC Freiburg verlängert hat. In der Abwehr stehen bisher die Namen von Kapitän Philip Rießle, Neuzugang Gabriel Federolf und Lutz Kästle auf der Kaderliste.

Neuzugang aus Kaufbeuren
Tobias Wörle wechselt zum EC Bad Nauheim

​Zweimal wurde er mit München Deutscher Meister. Er absolvierte in der DEL für Kassel, Frankfurt, Iserlohn, Straubing, München und Schwenningen beeindruckende 670 Pf...

Sieg gegen den EHC Freiburg im fünften Spiel
Bietigheim Steelers erreichen das Finale der DEL2

​Der EHC Freiburg hatte die Serie trotz eines 0:2-Rückstandes noch in ein entscheidendes fünftes Spiel in der heimischen Arena gerettet. Am Ende war gegen die Bietig...

Stürmer kommt von den Fischtown Pinguins aus der DEL
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Luca Gläser

​Die Eispiraten Crimmitschau haben für die anstehende DEL2-Spielzeit 2021/22 den Stürmer Luca Gläser unter Vertrag genommen. Der Linksschütze wechselt von den Fischt...

Der Kapitän bleibt an Bord
Simon Danner trägt weiterhin das Wölfe-Trikot

Er ist ein gebürtiger Freiburger, durchlief den Nachwuchs unserer Wölfe und hält bis heute den Vereinsrekord als jüngster Spieler mit einem Scorerpunkt im Seniorenbe...

Allrounder bleibt ein Joker
Alexander Thiel bleibt beim ESV Kaufbeuren

Mit Alexander Thiel ist es dem ESVK gelungen, eine weitere wichtige Stütze in Kaufbeuren zu halten. ...

Matej Mrazek bleibt in Dresden
Arturs Kruminsch kehrt zu den Dresdner Eislöwen zurück

Arturs Kruminsch kehrt nach vier Jahren zu den Dresdner Eislöwen zurück. Der 32-Jährige hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag für die kommende Spielzeit unterschrieb...

Leon Hüttl, Luis Schinko & Stephen MacAulay verlassen Frankfurt
Drei Löwen auf dem Sprung in die DEL

Nach der Saison ist vor der Saison – die sportliche Abteilung hat keine Zeit zum Durchschnaufen, denn die Kaderplanung ist bereits in vollem Gange. Die ersten Entsch...

Spiel wird mit 5:0 für die Hessen gewertet
Ravensburg Towerstars in Quarantäne - Kassel Huskies stehen im Finale

Die komplette Mannschaft und der Staff der Ravensburg Towerstars müssen sich auf Anordnung des Gesundheitsamtes Ravensburg in Quarantäne begeben. Das für heute anges...

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 14.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 16.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2