Jakub Wiecki zweiter Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen

Dirk Rohrbach rückt in den Füchse VorstandDirk Rohrbach rückt in den Füchse Vorstand
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Lausitzer Füchse haben sich zur neuen Saison mit Jakub Wiecki verstärkt. Der 20-jährige Angreifer spielte zuletzt beim Oberligisten Leipzig. In 53 Spielen erzielte er 15 Tore und gab 18 Vorlagen. Jakub Wiecki stammt ursprünglich aus Polen, ist aber in Besitz der deutschen Staatsbürgerschaft.

„Jakub bringt gute Vorrausetzungen mit, um sich in der 2. Bundesliga zu etablieren. Ich habe ihn mehrfach beobachtet. Obwohl er mit Leipzig erst seine erste Profisaison absolvierte, zeigte Jakub auf dem Eis große Präsenz und deutete sein Potential an“, sagt Füchse-Manager Ralf Hantschke.

Jakub Wiecki ist nach Danny Albrecht der zweite Neuzugang bei den Lausitzer Füchsen.