Ist Play-Off Traum ausgeträumt? - Pinguine verlieren in Rosenheim

Lesedauer: ca. 1 Minute

Schon nach 34 Sekunden musste Sebastian Staudt die Scheibe zum ersten Mal aus dem eigenen Netz fischen. Als die Akteure auf dem Eis mit ihren Gedanken noch im Bus saßen, war es Corey Quirck, der schneller überlegt hatte und das 1:0 erzielte. Als in der 7. Minute Asselin auf 2:0 erhöhen konnte, schien es so, als sei die Partie bereits entschieden. Doch in der 12. Minute konnten auch die Pinguine ein Lebenszeichen setzen. Auf Vorlage von Mark Kosick und Jan Kopecky war es Kevin Saurette, dem der Anschlusstreffer gelang.

Das zweite Drittel begann wie das Erste, nämlich mit einem schnellen Tor für die Hausherren. Erneut war es Corey Quirck, der den Pinguinen arg weh tat. Mut machte Steve Slaton seinem Team, als er bei eigener Unterzahl in der 26. Minute mit einem klassischen Shorthander das Team wieder ins Spiel zurück brachte. Asselins Treffer zum 4:2 machte die guten Aussichten der Seestädter aber in der 30. Minute schnell wieder zu Nichte. Bitter danach eine berechtigte Spieldauerdisziplinarstrafe auf Seiten der Norddeutschen, die das Team aber schadlos überstand.

Im weiter umkämpften und ausgeglichenen letzten Spielabschnitt war es Macus Marshall, der in der 60. Minute mit seinem Treffer zum 5:2 auch die letzten Hoffnung der Pinguine zerstörte. Zu diesem Zeitpunkt saß Marko Suvelo, der in der 7. Minute mit Staudt die Torhüterposition gewechselt hatte bereits auf der Spielerbank, was dazu beitrug, dass der Treffer als „empty net Goal“ in die Statisitk einging.

In den letzten beiden verbleibenden Spielen müssen die Seestädter nun auf die Hilfe der Tabellennachbarn hoffen, wenn sie am Ende doch noch die Endrunde erreichen wollen.

Der 22-jährige Stürmer wird sich den Hannover Indians anschließen
Sebastian Christmann und Selber Wölfe gehen getrennte Wege

Die Selber Wölfe und Sebastian Christmann haben sich in gegenseitigem Einvernehmen auf eine Auflösung des laufenden Vertrags, der erst vor dieser Saison geschlossen ...

DEL2 kompakt: 8. Spieltag – Frankfurt kassiert erste Saisonniederlage
Bayreuth und Selb feiern erstes Sechs-Punkte-Wochenende

Freiburg und Ravensburg konnten in der DEL2 auswärts Siege einfahren. Dresden gewann zu Hause, während Kaufbeuren im Penaltyschießen gegen Heilbronn erfolgreich war....

Fünfter Sieg in Folge
Der ESV Kaufbeuren siegt im Penaltyschießen gegen die Heilbronner Falken

Der ESV Kaufbeuren ging mit viel Selbstvertrauen in den DEL2-Spieltag, nachdem die letzten vier Spiele siegreich gestaltet werden konnten. Aber auch die Heilbronner ...

DEL2 kompakt: 7. Spieltag – Kassel zu Hause weiterhin sieglos
Bad Nauheim gewinnt das Spitzenspiel in Crimmitschau

Kassel verliert auch im Kellerduell der DEL2 gegen Bayreuth. Die Selber Wölfe und Kaufbeuren gewinnen auswärts, während Frankfurt und Heilbronn die Punkte im eigenen...

Außerdem kommen Youngster aus Mannheim
Christan Obu verstärkt Verteidigung der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken begrüßen mit Christian Obu einen weiteren jungen Verteidiger in ihrem Kader der DEL2-Saison 2021/22. Der 20-jährige Deutsch-Slowene erhält be...

International erfahrener Verteidiger auf dem Weg nach Bayreuth
Matic Podlipnik verstärkt die Bayreuth Tigers

Auf Grund der personellen Situation im Kader der Tigers hat man während der Woche reagiert und mit Matic Podlipnik einen links schießenden Verteidiger unter Vertrag ...

Neuer Oberliga-Kooperationspartner für die Kassel Huskies
Kassel Huskies und Hannover Scorpions sind neue Kooperationspartner

Ab sofort arbeiten die Schlittenhunde mit den Hannover Scorpions aus der Oberliga Nord zusammen....

Unterstützung aus der DEL
Augsburger Samir Kharboutli erhält Förderlienz für die Tölzer Löwen

Panther-Angreifer Samir Kharboutli wurde mit einer Förderlizenz für die Tölzer Löwen in der DEL2 ausgestattet....

DEL2 kompakt: 6. Spieltag – Kassel weiter im Tabellenkeller
Crimmitschau bleibt an Primus Frankfurt dran

Für die Kassel Huskies läuft es in der DEL2 weiter alles andere als rund, sie liegen weiter punktgleich mit dem oberfränkischen Duo Bayreuth und Selb am Tabellenende...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 29.10.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Selber Wölfe Selb
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Sonntag 31.10.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Selber Wölfe Selb
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2