Interwiew mit dem sportlichen Leiter des ESV Kaufbeuren

ESVK verpflichtet Max KaltenhauserESVK verpflichtet Max Kaltenhauser
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Einige Vereine der zweiten Bundesliga haben ihre Kaderplanungen beinahe

abgeschlossen, einige kaum einen Spieler unter Vertrag. Der sportliche Leiter

des ESV Kaufbeuren, Christoph Dropmann gibt Einblicke in den aktuellen Stand der

Planungen für die kommende Saison:


 

Herr Dropmann, nach den Turbulenzen rund um die Hauptversammlung ist wieder

Ruhe Rund um den ESVK eingekehrt, In wie weit haben die letzten Wochen den

sportlichen Bereich tangiert?
Nun, es ist nicht spurlos an uns vorüber

gegangen, aber die Trainer und ich haben bereits seit einiger Zeit Kaderkonzepte

entworfen. Natürlich hat die Hauptversamm-lung für Irritationen gesorgt. Derzeit

sind wir im Vorstand wieder am Rechnen. Der ursprünglich aufgestellte Etatplan

muss nochmals überarbeitet und verfeinert werden. Eine abschleißende Sitzung

findet diese Woche statt. Trotzdem laufen die Planungen und Verhandlungen

natürlich weiter.


 

Es war  von einer Etatkürzung die Rede?
Nach derzeitigem Stand der

Finanzlage sieht es so aus, dass wir den Etat für die 1. Mannschaft  anpassen

müssten. Wir werden nur das ausgeben was wir auch haben.  Die Vorstandschaft

arbeitet aber intensiv daran die Einnahmenseite zu verbessern. Der

Hauptansatzpunkt ist dabei die Erhöhung des Sponsorvolumens. Es kommt aber auch

darauf an was man aus dem zur Verfügung stehenden Geld macht, welche Kon-takte

man hat und man braucht auch ein Wenig ein glückliches Händchen bei den

Verpflichtungen.


 

Wie sieht die Strategie für die kommende Saison aus?
Wir versuchen

grundsätzlich das Team auf sportlich optimalen Erfolg auszurichten. Kaufbeuren

ist bekanntlich nicht auf Rosen gebettet, aber das heißt nicht dass wir uns

nichts leisten können. Wir setzen den talentierten Nachwuchs und  auf

charakterlich einwandfreie Spieler die sich präsentieren wollen. Nicht zuletzt

sind wir einer der Hauptlieferanten für die DEL. Alleine in  Düsseldorf spielen

nächstes Jahr fünf Spieler die sich in Kaufbeuren durchgesetzt haben.


 

Sehen wir nächstes Jahr Play off oder Abstiegsrunde in Kaufbeuren?
Dies

exakt vorher zu sagen ist fast nicht möglich. Hier spielen viele Komponenten

mit. Glück bei den Verpflichtungen, eine möglichst verletzungsfreie Saison,

Teamgeist, usw.  Jedoch hören sich die für die Verpflichtungen notwendigen

Sponsorengesprä-che nach der Hauptversammlung und die Kontakte die an uns

herangetragen werden - sollten daraus auch wirkliche Zusagen werden -sehr

positiv an. Wir wollen und werden aber auf jeden Fall den Fans guten und

ehrlichen Sport bieten, möglichst Play offs, aber wie gesagt.


 

Der Dauerkartenverkauf ist angelaufen, viele Fans beweisen dem Verein die

Treue und ha-ben bereits Ihre Karte erworben. Wann dürfen sie sich über erste

Namen freuen?

Wir stehen derzeit mit einigen Spielern kurz vor dem Abschluss.

Mit zwei deutschen Verteidigern, erfahrene Defensivleute, sowie einem deutschen

Stürmer sind wir nahe an einer Einigung. Weitere Verträge werden

folgen.


 

Wie viele Spieler, Deutsche und Ausländer, werden neben den bereits unter

Vertrag stehen-den Spielern noch verpflichtet?
Hier sind wir in einer

Planungsphase die sich permanent an die aktuellen Gegebenhei-ten anpasst.

Bekommen wir z.B. Spieler A brauchen wir dazu den passenden Spieler B statt

Spieler C. Wir haben ein Konzept und entsprechende Namen dazu um auf die

jeweilige Einzelsituation flexibel reagieren zu können. Am Ende muss das Ganze

dann zusammenpassen.


Herr Dropmann, vielen Dank für Das Gespräch.

Darren Mieszkowski und Stephen MacAulay im Interview nach dem Spiel
Löwen Frankfurt siegen im Duell auf Augenhöhe

​4:3 nach Verlängerung für die Löwen Frankfurt hieß das Endergebnis, das in der Punkteaufteilung genauso gerecht erscheint: Zwei Punkte blieben am Main, einer ging m...

Stürmer verlässt die Eispiraten Crimmitschau
Patrick Klöpper kehrt zu den Kassel Huskies zurück

Angreifer Patrick Klöpper verlässt die Eispiraten Crimmitschau. Der Club und der 25-Jährige haben sich darauf verständigt, den Vertrag in beiderseitigem Einvernehmen...

Meistertrainer Rich Chernomaz kehrt zurück
Ravensburg Towerstars trennen sich von Tomek Valtonen

​Kurz vor dem Wiedereinstieg in das Trainingsprogramm nach dem freien Länderspielwochenende haben sich die Ravensburg Towerstars und Cheftrainer Tomek Valtonen in be...

Verteidiger kehrt an alte Wirkungsstätte zurück
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ty Wishart

Die Eispiraten Crimmitschau haben kurz nach dem Ende der Länderspielpause noch einmal auf dem Transfermarkt reagiert und einen alten Bekannten unter Vertrag genommen...

Hockeyweb zeigt die schönsten Treffer der DEL2
DEL2 Tor des Monats Oktober

Wunderschöne Dribblings, traumhafte Pässe und eiskalte Abschlüsse gibt es bei uns zu sehen. Anklicken. Es lohnt sich!...

Kanadischer Stürmer wechselt in die EBEL
Ravensburg Towerstars verlängern Vertrag mit Rob Flick nicht

Rob Flick stieß kurz nach dem Start der DEL2 Hauptrunde am 25. September zum Towerstars Team und wurde mit einem Vertrag bis zur Länderspielpause ausgestattet. Nach ...

Huskie-Chef-Trainer war zuvor in Salzburg tätig
Tim Kehler im Interview: „Ganz abschalten vom Eishockey kann ich nicht!“

Das Spiel am Sonntag gegen Aufsteiger EV Landshut war das vorerst letzte Spiel der Kassel Huskies vor einer fast zweiwöchigen Pause aufgrund des anstehenden Deutschl...

Der Stürmer verlängert bis zum Saisonende
Michael Knaub bleibt bei den Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken haben den Try-out-Vertrag mit Stürmer Michael Knaub verlängert. Der gebürtige Dortmunder verletzte sich beim Vorbereitungsspiel in Manchester ...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Kassel Huskies Kassel
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 19.11.2019
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2