Indians besetzen letzte Kaderpositionen

Lesedauer: ca. 1 Minute

Dominik Hammer wechselt von den Dresdner Eislöwen nach Hannover. Eingewöhnungsprobleme wird der Stürmer kaum haben dürfen, kennt er die Stadt doch schon aus seiner Zeit bei den Hannover Scorpions, für die er
in der Spielzeit 2005/2006 auflief. Seine folgenden Stationen waren die Augsburger Panther, die Landshut Cannibals und die Bietigheim Steelers, bis es ihn zur Saison 2012/2012 nach Dresden zog. Insgesamt absolvierte der Rechtsschütze 415 Spiele in der 2. Bundesliga, dabei erzielte er 214 Punkte (90 Tore, 124 Assists). Seine DEL Bilanz: 122 Spiele mit 8 Toren und acht Assists. Hammer bringt mit 1,85 Meter Körpergröße und 81 kg Gewicht Eishockeygardemaße mit. Der Dreißigjährige ist für die Angriffsformation um Mittelstürmer Patrick White geplant.
Gleiches gilt für Max Schmidle, der von den Tower Stars aus Ravensburg an den Pferdeturm wechselt. Der Außenstürmer kann ebenfalls auf reichlich Bundesliga‐Erfahrung verweisen: In 347 Spielen erzielte er 50 Tore und
79 Assistpunkte. Auch auf DEL-Eis stand Schmidle bereits. Bei den Hamburg Freezers absolvierte er 2008/2009 eine mit 3 Toren und 7 Assists durchaus erfolgreiche Saison. Mit den Ravensburgern wurde er 2012/2011 Meister der Bundesliga. Er gilt als harter und ehrgeiziger Arbeiter mit ansteckend positiver Einstellung.
Die Reihe der „jungen Wilden“ mit Andrej Salzer und Denis Reimer wird der 18jährige Feodor Boiarchinov komplettieren. Der 1,83 Meter große und 83 kg schwere Rechtsschütze stammt aus dem Nachwuchs der Eisbären Berlin, für die er in der abgelaufenen Saison die Kapitänsbinde trug. Mit seiner Mannschaft wurde er Vizemeister der Deutschen Nachwuchs Liga. Für „Feo“ ist der Sprung in die Bundesliga eine große Herausforderung, aber Indians Coach Christian Künast traut ihm viel zu: „Feo bringt neben den körperlichen Voraussetzungen spielerisches Talent mit. Er kommt aus einer exzellenten Organisation, die ihre Spieler gut ausbildet und er ist sehr ehrgeizig. Für ihn ist jetzt der richtige
Zeitpunkt zum Einstieg ins Profigeschäft.“
Mit der Verpflichtung der drei Stürmer ist der Indians‐Kader für die kommende Saison komplett. Künast: „Ich bin sehr zufrieden mit dem Kader. Wir haben vor allem das Ziel verfolgt, ein „Team“ aufs Eis stellen zu können. Den Kern der letztjährigen Mannschaft konnten wir wie gewünscht halten und haben uns auf den Positionen, die neu besetzt werden mussten, sinnvoll verstärkt. Ich freue mich auf die Saison.“


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...