In Heilbronn wartet man weiter auf den ersten Dreier3:6 gegen Bad Nauheim

Rylan Schwartz (links) brachte Heilbronn auf 3:5 heran. (Foto: Imago)Rylan Schwartz (links) brachte Heilbronn auf 3:5 heran. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Für die Gastgeber war der Start ins fünfte Saisonspiel alles andere als perfekt. Durch zwei Überzahltore der Gäste in der 12. (Rajala) und 17. Minute (Dineen) und einen Treffer durch Lange zu Beginn des zweiten Drittels stand es nach 24 Minuten bereits 0:3. Einen vierten Gegentreffer verhinderte Ridderwall im Falken-Tor in der 14. Minute, als er den Puck gerade noch von der Torlinie schieben konnte.

Durch einen Doppelschlag im zweiten Drittel kämpften sich die Falken zurück ins Spiel. In der 27. Minute traf Heywood in Überzahl, bevor Järveläinen nur eine gute Minute später den Anschlusstreffer zum 2:3 erzielte. Doch die Gäste ließen sich nicht beirren: Vitalij Aab war sowohl in der 30. als auch in der 33. Minute erfolgreich und stellte so den alten Drei-Tore-Vorsprung wieder her, was einen Torhüterwechsel im Heilbronner Team mit sich brachte. Kurz vor der zweiten Pause scheiterten binnen kürzester Zeit mehrere Falken an Mikko Rämö im Nauheimer Gehäuse. Auch eine doppelte Überzahl verhalf den Heilbronnern nicht zu einem weiteren Treffer.

Topscorer Schwartz ließ die Fans in der 47. Minute noch einmal hoffen und verkürzte nach einer unübersichtlichen Situation vor dem Gästetor auf 3:5. Doch in der 53. Minute war auch Falken-Goalie Deske geschlagen und Pauli erhöhte auf 3:6. Dem konnten die Hausherren in den letzten Spielminuten nichts mehr entgegensetzen und so endete die Partie mit einem 6:3-Auswärtserfolg für den EC Bad Nauheim. 

Angreifer kommt aus Kaufbeuren
Löwen Frankfurt verpflichten Mike Mieszkowski

Die Löwen Frankfurt haben Mike Mieszkowski unter Vertrag genommen. Der Angreifer, der zuletzt beim ESV Kaufbeuren spielte, verfügt über die Erfahrung von 147 DEL-Spi...

Nach dem Pflichtspiel-Debüt bei den Kassel Huskies
Interview mit Mario Scalzo: „Eishockey liegt bei uns in der Familie“

In der vergangenen Woche bekam er die deutsche Staatsbürgerschaft und feierte am Wochenende mit zwei Siegen auch gleich ein gelungenes Pflichtspiel-Debüt bei den Kas...

Verteidiger-Talent kommt aus der DEL
Garret Pruden verstärkt per Förderlizenz den EHC Freiburg

Mit dem 20-jährigen Garret Pruden stößt ein neuer Verteidiger zu den Wölfen. Der gebürtige Nauheimer durchlief sämtliche Nachwuchsstationen der Roten Teufel, bevor e...

Junger Stürmer kommt von den Ravensburg Towerstars
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren

​Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2-Konkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. ...

Französischer Nationalspieler war zuletzt in der Slowakei aktiv
Steelers statten Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag aus

Früher als geplant reagieren die Steelers und statten als vierten Kontingentspieler den 23-jährigen Guillaume Leclerc mit einem Tryout-Vertrag über vier Spiele aus....

Eispiraten müssen rund sechs Wochen auf US-Boy verzichten
Alex Wideman fällt verletzt aus

Schlechte Nachrichten für die Eispiraten Crimmitschau und Alex Wideman....

Außenstürmer hat bereits schon neuen Verein gefunden
Tim Richter verlässt die Bayreuth Tigers

Tim Richter und die Bayreuth Tigers haben sich in der Woche darauf verständigt, den Vertrag des 30-jährigen Stürmers, der bis zum Saisonen Gültigkeit besaß, in beide...

EC Bad Nauheim reagiert erneut auf Ausfälle
Mittelstürmer Jared Gomes verstärkt die Roten Teufel

​Nachdem die Roten Teufel Bad Nauheim am Montag mit Jack Combs den dezimierten Kader verstärkt haben, stößt als weitere Unterstützung der 31-jährige Kanadier Jared G...

DEL2 Hauptrunde

Samstag 14.12.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
2 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
Sonntag 15.12.2019
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EV Landshut Landshut
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dienstag 17.12.2019
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2